Bakuretsu Hunters / Sorcerer Hunters

Bakuretsu Hunters

Auf den ersten Blick besteht dieses 26-teilige TV-Anime darin, daß fünf Helden, die Bakuretsu- oder Sorcerer Hunters, durch ihre Welt ziehen und einem bösen Zauberer nach dem anderen das Handwerk legen. Ganz nett und ziemlich fantasievoll gemacht.

Daneben gibt es aber auch noch eine Hintergrundhandlung, in der es, wie könnte es anders sein, um die Rettung der Welt vor einer finsteren Gefahr geht. Diese Gefahr hat auch einen Namen, und zwar (man soll's nicht glauben) "Sacher Torte". So heißt der Ober-Bösewicht, der im Hintergrund auf seine Chance lauert, eine neue Welt nach seinen Vorstellungen aufzubauen. Und das will Big Mama, die geheimnisvolle Chefin der Sorcerer Hunters, natürlich unter allen Umständen verhindern. Dazu kommt noch, daß in den Helden jeweils die Wiedergeburt einer Gottheit schlummert. Und hinter einer davon ist Sacher Torte her wie der Teufel hinter der armen Seele.

Neben Sacher Torte werden noch einige weitere Namen verwendet, die zumindest für uns im Westen sehr komisch klingen, nicht zuletzt die Namen der Hauptfiguren, etwa "Tira Misu".

*

Herausgekommen ist die US-DVD bei A.D.V. Dabei wurden die 26 Folgen auf nur 4 DVDs verteilt, was ein ziemlich gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Fazit

Die TV-Serie ist recht unterhaltsam, aber nach meinem Geschmack nicht gerade sensationell. Immerhin gibt es eine Menge abgedrehter Ideen, die coolen Transformationen und dazu die netten Figuren, und am Ende wird die Sache auch ziemlich spannend.


Zusammenfassung der Handlung 1. DVD (Teil 1 - 7)

Zusammenfassung der Handlung 2. DVD (Teil 8 - 14)

Zusammenfassung der Handlung 3. DVD (Teil 15 - 20)

Zusammenfassung der Handlung 4. DVD (Teil 21 - 26)

Es gibt auch noch eine absolut coole 3-teilige OVA. Leider ist der Fan-Sub von so schlechter technischer Qualität, daß man davon keine Bilder herausnehmen kann. Von der 1. Folge habe ich allerdings die japanische LD.

Zusammenfassung der Handlung 1. OVA


Tira Misu - Sie ist mit den anderen unterwegs, um böse Zauberer zu vertreiben und dem Spooner-Land Frieden zu geben. Diese Mission ist aus verschiedenen Gründen ziemlich abenteuerlich.
In ihr steckt die Seele von Apros, der Mutter der Welt
Tira Misu j: Hayashibara Megumi
e: Tamara Lo
Chocolate Misu - Tiras ältere Schwester ist mit Carrot mehr oder weniger verlobt.
In ihr steckt die Seele der heiligen Kriegerin Kurin
Chocolate Misu j: Mizutani Yuko
e: Tiffany Grant
Carrot Glasse - Er hat zwar keine Zauberkräfte, aber wenn er von Magie getroffen wird, verwandelt er sich in eine Art Minotaurus und haut jeden Feind kurz und klein. In seiner normalen Gestalt ist es seine Hauptbeschäftigung, jedem schönen Mädchen hinterherzulaufen, das er nur von weitem sieht. Damit treibt er Chocolate und Tira jedesmal in den Wahnsinn.
Außerdem birgt er ein finsteres Geheimnis, von der er selbst nichts ahnt: in ihm steckt die Seele des Weltenzerstörers
Carrot j: Furumoto Shinnosuke
e: Brett Weaver
Maron Glasse - Carrots jüngerer Bruder hat spiritistische Fähigkeiten.
In ihm steckt die Seele des Kriegers Yakusha
Maron Glasse j: Madono Mitsuaki
e: Jason Douglas
Gateau Mokka - Seine Spezialität ist seine Körperkraft.
In ihm steckt die Seele des Wächters des Nordens
Gateau Mocca j: Yanada Kiyoyuki
e: Chris Corey
Dota - Sie ist immer mit Big Mama zusammen. Ihre Hauptaufgabe ist es, niedlich zu sein Dota j: Tamagawa Sakiko
e: Kira
Big Mama - Sie kämpft für das Gute, aber sie weiß, daß sie im Grunde schlechte Karten hat, denn der Feind ist sehr mächtig. Ihre Residenz ist in einer Kirche namens Stera Big Mama j: Shimamoto Sumi
e: Sue Ulu
Sacher Torte - Er ist der Erz-Bösewicht dieses Animes. Er gehört zu denen, die eine bessere Welt bauen wollen, wofür die alte leider erst mal zerstört werden muß. Da er ein sehr starker Zauberer ist, kann Big Mama gegen ihn nichts ausrichten Sacher Torte j: Ginga Banjou
e: Guil Lunde
Milfi - Der Anführer von Big Mamas Rittern und in dieser Position Nachfolger von Sacher Torte ist entschlossen, bis zuletzt zu kämpfen Milfi j: Hirata Yasuyuki
e: Lew Temple
Nebenfiguren aus den einzelnen Folgen
Folge 1: Lila - Sie und ihre Schwester sind Waisen, die eines Tages in die Fänge eines Zauberers geraten Lila j: Sakamoto Chika
e: Sheri Simms
Graf Regner - Und er ist dieser böse Zauberer. Er braucht schöne Mädchen, um sie an sein Ungeheuer zu verfüttern Graf Regner j: Tobita Nobuo
e: Bryan Bounds
Folge 2: Lady Amore - Sie will für sich den perfekten Mann erschaffen und benutzt dafür verbotene Magie. Also müssen die Sorcerer Hunters ihr eine Lektion erteilen Lady Amore j: Takashima Gara
e: Marcy Rae
Folge 3: Barbara Oiblert - Sie ist eine Hexe, die schöne Männer sammelt und aus ihnen steinerne Statuen macht Barbara j: Matsui Naoko
e: Jessica Calvello
Folge 4: Bomber - Die Feuerwerks-Künstlerin und braucht dringen Carrots Hilfe Bomber j: Hiramatsu Akiko
e: Cynthia Martinez
Folge 5: Lake - Sie ist der Geist eines Sees und testet, ob die Menschen ein reines Herz haben. Überraschenderweise stellt sich heraus, daß Carrot eins hat Lake j: Sugaya Masako
e: Kim Sevier
Folge 6: Kou - Um seine Schwester Lin zu beschützen, benutzt er einen verbotenen Zauber, der Menschen in Glas-Statuen verwandelt Kou j: Kusao Takeshi
e: Jason Lee
Lin - Kous kleine Schwester war lange von ihrem Bruder getrennt und ahnt zunächst nicht, was er neuerdings anrichten kann Lin j: Tamagawa Sakiko
e: Juni Hoang
Folge 7: Marina Marineside - Sie wartet auf den Erlöser, der aber nie kommt Marina Marineside j: Tamagawa Sakiko
e: Cindy Duhe
der Clanchef - Er hütet eine alte Tradition, die viele Menschen ins Unglück stürzt der alte Rivertop j: Nagai Ichirou
e: Jorge Herrera
Daniel Rivertop - Er ist in Marina verliebt. Die Sorcerer Hunters sorgen dafür, daß es ein Happy End gibt Daniel Rivertop j: Kikuchi Hidehiro
e: Todd Greenfield
Folge 8: Sir Loinia - Er quält gerne Kinder, bevor er sie umbringt Sir Loinia j: Oobayashi Ryunosuke
e: Rob Bundy
Folg 9: Lord Croissant - Er beschützt seine Stadt und liebt die Oper. Zu den netten Zauberern gehört er trotzdem nicht Lord Croissant j: Suzuoki Hirotaka
e: Andy McAvin
Ann Pestori - Ein Kollege von Croissant hat die Opernsängerin in eine Katze verwandelt Ann Pestori j: Touma Yumi
e: Heather Bryson
Folge 10: Vegas - Er hat ein Casino und veranstaltet dort Glücksspiele besonderer Art Vegas j: Nakao Ryuusei
e: Ted Pfister
Ruriko - Vegas' Frau interessiert sich für Gateau Ruriko j: Kobayashi Yuko
e: Romi Snyder
Folge 11: Kuppa und Yukke Namuru - Die Zwillingsbrüder benutzen eine verbotene Magie, mit der sie ihre verstorbenen Eltern zurückzuholen wollen. Das klappt aber nicht Kuppa und Yukke j: Tobita Nobuo
e: Mark Lakovski und Chris Patton
Sanchu - Das Hausmädchen lebt ziemlich gefährlich Sanchu j: Kasahara Hiroko
e: Rene Rivera
Folge 12: der alte Mann - Er will einen Drachen töten, obwohl das für sein ganzes Dorf die Vernichtung bedeuten würde der alte Mann j: Mikawa Yuzo
e: Brian Granveldt
Folge 14: Leina - Sie ist ein braves und fleissiges Mädchen, das von allen ausgenutzt wird Leina j: Inoue Kikuko
e: Kimberly Yates
Londo - Sein einziger Lebensinhalt ist es, soviel Gold an sich zu raffen, wie er nur kann Londo j: Ogata Ken'ichi
e: Greg Stanley
Folge 16: Arama - Sie ist Krankenschwester mit einer Spritzen-Phobie. Ihr Name heißt übersetzt "au weia" Arama j: Tominaga Miina
e: Emily Carter
Doktor Iiwa - Und sie heißt "Alles klar". Sie interessiert sich übrigens sehr für ihren Patienten Carrot Doktor Iiwa j: Shimazu Saeko
e: Kaytha Coker
Folge 18: Lord Tartlet ("Törtchen") - Er ist ein Magie-Ingenieur, der während des großen Krieges alle möglichen gefährlichen Waffen gebaut hat Lord Tartlet j: Genda Tessho
e: Mike Kleinhenz
Folge 19: Julian Monet - Er ist ein ebenso berühmter wie guter Maler Julian Monet j: Morikawa Tomoyuki
e: Illich Guardiola
Folge 20: Sweaty - Sport geht dem bösen Zauberer über alles Sweaty j: Tatsuta Naoki
e: John Gremillion
Yesterday - Ihr Mann wurde von Sweaty umgebracht Yesterday j: Tsuru Hiromi
e: Christine Auten
Next - Yesterdays Sohn hält Carrot für seinen Vater Next j: Ikura Kazue
e: Christopher Riley
Folge 22: Lady Margo - Sie ist ein bißchen neben der Kappe, aber an sich harmlos, denn mit ihrem Mode-Tick kann man leben. Und sonst ist sie sogar ganz nett Margo j: Kanai Mika
e: Hilary Haag
1. OVA: Potei und Jii-San - Die beiden sind immer zusammen und hinter schönen Mädchen her Potei und Jii-san Potei: Ikura Kazue
Jii: Tachiki Fumihiko
Oku-san - Poteis Mutter ist das Objekt von Carrots Begierde Okusan ?
Ecclaire Mocha - Gateaus Schwester macht Body-Building Ecclaire Hiiragi Mifuyu

Daten: Regie: Mashimo Kouichi Manga: Akahori Satoru Erscheinungsjahr: 1995
Bewertung Animation:
Framerate: mittel Standbilder: einige Zeichenqualität: gut Character-Design: gut
US-DVD: Sprachen: englisch, japanisch Untertitel: englisch Extras: Vorschauen, Infos zu den Hauptpersonen
besonders positiv aufgefallen: ungewöhnlich viele Folgen pro DVD besonders negativ aufgefallen: -
Bewertung sonstiges: Handlung: erinnerte etwas an "Slayers" Besonderheit: Sacher Torte und eine coole Transformationssequenz Musik: gut
Japanische Synchronstimmen: gut Englische Synchronisation: gut Untertitel: gut Gesamt-Beurteilung: nett (hat aber einen sehr guten Schluß)

Erstellt am 17.3.2002. Letzte Änderung: 30.4.2015