Sylvie, Anri, Meg, Lou, Nam

MegLouNamSylvieAnri

GENOM hat im Laufe der Zeit alle möglichen Typen von Boomern hergestellt, auch solche, die nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich Menschen sehr ähnlich sind: Typ 33-S-Boomer. Anri, Meg, Lou, Sylvie und Nam sind solche Erzeugnisse. Sie haben einen Blutkreislauf und funktionieren nur, wenn immer genügend Blut in ihrem Körper zirkuliert.

Davon abgesehen, daß sie Cyborgs sind, benehmen sie sich nicht nur menschlich, sondern haben auch menschliche Empfindungen und Gefühlte. Die 5 arbeiteten ursprünglich auf einer Raumstation. Als Boomer mußten sie vermutlich jede Drecksarbeit machen. Deswegen beschlossen sie zu fliehen. Immerhin zweien von ihnen, Sylvie und Anri, gelang die Flucht zur Erde. Da Anri bei der Flucht verletzt worden war, sah Sylvie sich verpflichtet, ihr Leben zu erhalten - mit menschlichen Blut. So spukte sie eine Zeitlang als "Vampir" herum, bis die Knight Sabers sich der Sache annahmen.


SylvieSylvie und Anri

Erstellt am 18.4.1998. Letzte Änderung: 16.10.2010