Professor Katsuhito Stingray

Sylias und Mackies Vater arbeitete im Uizu Labor an der Entwicklung von Boomern. Nebenher forschte er anscheinend noch auf eigene Faust an fortschrittlichen Kampfanzügen für Menschen. Im Jahre 2022 - Sylia und Mackie waren damals noch Kinder - stattete Brian J. Mason dem Professor einen Besuch ab. Das Labor flog in die Luft. Es gab keine Überlebenden (außer Mason natürlich).

Anscheinend hatte Prof. Stingray so etwas geahnt, denn er hinterließ seiner Tochter nicht nur einen Haufen Kohle, sondern auch die Ergebnisse seiner Privat-Forschung - die Grundlage für die späteren Knight Sabers, deren Rüstungen immer noch unübertroffen sind. Weder die Polizei noch GENOM noch Geheimdienste oder sonst wer verfügt über auch nur annähernd gleichwertige Kampfanzüge.

Übrigens - warum der gute Professor sterben mußte, erfahren wir im Anime nicht (anscheinend beseitigt GENOM jeden, der zu viel weiß). Aber viele Jahre später bekam Sylia die Gelegenheit, sich an Mason zu rächen.

Professor StingrayExplosionSylia als KindExplosion

Erstellt am 6.4.1998. Letzte Änderung: 16.10.2010