Countdown

Countdown

For mature audiences only! Contains sex, nudity, and adult situations. For viewers 18 and over only.

Nun ja, jüngere Anime-Fans wird wohl eher der hohe Preis abschrecken als die "erwachsenen Situationen". Zumindest die NTSC-Version ist mit 60 DM für 30 Minuten Film ganz schön teuer. Inzwischen gibt es allerdings zumindest die 1. Kassette auch in PAL mit deutschen Untertiteln. Laut der Besprechung in der Animania sind auf der PAL-Kassette sogar 3 Folgen drauf. Ich habe jedenfalls die NTSC-Ausgabe, und auf der sind (außer ein paar ausführlichen Vorschauen auf weitere Filme dieser Gattung) nur 2. Die sind allerdings sehr nett. In der einen geht es um die Gelüste einer jungen Küchendesignerin, in der anderen um einen Ritter, der eine schöne Prinzessin befreit und sich dann mit ihr amüsieren will, wobei das etwas anders abläuft, als er sich das vorgestellt hat.

Auf der zweiten NTSC-Kassette sind auch wieder 2 Geschichten drauf, eine Fortsetzung von Kassette 1 und einen sehenswerten Sex- und Action-Story.

Herausgebracht wurde die NTSC-Version von Soft Cell Pictures, die noch mehr Filme von dieser Sorte im Angebot hat ("Angel of Darkness", "New Angel", "F3", "Magic Twilight", "ReiRei" usw). Die Filme sind in japanischer Sprache mit englischen Untertiteln. Laut Aufdruck auf der Hülle ist alles ungeschnitten. Beim Ansehen habe ich auch nichts vermißt, es schient also zu stimmen.

Fazit:

(Mittlerweile) vier hübsche und, wie ich meine, verhältnismäßig geschmackvolle Geschichten, in denen natürlich der Sex im Vordergrund steht. Ziemlich gewaltfrei, keine Tentakelmonster usw, sondern eher Richtung erotisch-romantisch.


Es gibt immerhin soviel Handlung, daß sich eine Zusammenfassung lohnt:

Zusammenfassung der Handlung 1. Kassette

Zusammenfassung der Handlung 2. Kassette


Hauptpersonen 1. Geschichte
Chizuru Als sie eines Nachts von der Arbeit kommt, begegnet sie Jun, die gerade ein Mädchen vernascht. Im Bus auf der Nach-Hause-Fahrt macht Jun sich dann an Chizuru heran. Und Zuhause angekommen ist Chizurus Stiefsohn Kunihio dran Chizuru
Jun Sie ist ein Zwitter und nutzt das weidlich aus Jun
Kunihiko Kono Obwohl er fast volljähtig ist, hat er wenig Erfahrung mit Frauen. Jun und Chizuru ändern das jedoch Kunihiko
Hauptpersonen 2. Geschichte
Der Held Er sucht nach erregenden Abenteuern und findet sie aufgerechnet bei der Prinzessin, die so aussieht, als könnte sie kein Wässerchen trüben der Held
Die Prinzessin Sie hat sozusagen zwei Persönlichkeiten in sich die Prinzessin
Hauptpersonen 3. Geschichte
Kunihiko Kono Diesmal will er heiraten. Vorher bekommt er aber Besuch von Jun. Seine Verlobte bekommt allerdings auch Besuch, so daß die beiden gewissermaßen quitt sind Kunihiko
Akemi Takase Kunihikos Verlobte ist das Objekt der Begierde von Yuki, ihrer Lehrerin Akemi
Yuki Sie freut sich, daß sie eine Frau ist. Dann kann sie Akemi nämlich so oft besuchen, wie sie will Yuki
Jun Sie kann Kunihiko und Chizuru nicht vergessen. Aber so schlimm kommt es dann doch nicht. Am Ende bekommt Kunihiko seine Akemi ohne größere Schwierigkeiten Jun
Hauptpersonen 4. Geschichte
Kaede Sie ist fleißig, schön, folgsam und nett und daher bei vielen Leuten begehrt. Besonders Mai, ihre Chefin, ist scharf auf sie Kaede
Mai Sie ist eine sehr resolute Frau. Wer ihr Kaede wegnimmt, hat ein echtes Problem Mai
Kuma Er ist Mais Angestellter und hat seinen Körper mit Mecha-Komponeten verbessern lassen Kuma
Der Typ im UFO Seine Raumschiffe stehlen alle jungen Mädchen in Edo. Als er auch Kaede entführt, bekommt er es mit Mai zu tun der Typ im UFO

Daten: Regie: Souichi Masuno Autor, Design: Utatane Hiroyuki, Sanae Chikanaga Erscheinungsjahr: 1995
Bewertung: Animationsqualität: gut Handlung: vorhanden Musik: gut
Japanische Stimmen: gut (leider werden die Sprecher nicht aufgelistet) Besonderheit: Anime-Softporno Englische Untertitel: gut Gesamt-Beurteilung: sehenswert

Erstellt am 25.1.1998. Letzte Änderung: 25.4.2015