Gunsmith Cats - Zusammenfassung der Handlung (Teil 2 und 3)

Nebenbei bemerkt: die DVD enthält natürlich auch Teil 1. Aber da ich diesen vor 2 Jahren von der LD herunter zusammengeschrieben habe, belasse ich es bei dieser Aufteilung meiner Seiten.

Gunsmith Cats DVD

Teil 2 - Swing High

Irgendwo in der Umgebung von Chikago werden auf einem abgelegenen Fabrikgelände heimlich Waffen verschoben. Dem Sicherheitsposten kommt irgend etwas spanisch vor, doch als er nachsehen will, steht plötzlich Radinov vor ihm - und das war's dann für ihn.

Radinov

Nach dem Mord nimmt die in aller Ruhe die Bezahlung (einen Koffer voll Heroin) entgegen und geht davon. Denn der nächste Auftrag wartet schon.

Titelmusik.

Jonathan Washington hat Rally und Minnie May zu sich gebeten. Er ist anscheinend eine Art Kronzeuge geworden und ist deswegen noch nicht eingebuchtet. Er hat die Polizisten aus seinem Zimmer herausgeworfen, doch die beobachten natürlich alles mit Spionkameras. Als Washington diese gefunden und ausgeschaltet hat, kommen die Polizisten wieder. Washington kommt gerade noch dazu, die beiden Mädchen zu bitten, seiner einzigen Tochter eine Armbanduhr zu überbringen, dann wird er wieder verhaftet. Seiner neuerworbenen Gefangenschaft kann er sich aber nicht lange erfreuen. Kaum sind Rally und Minnie May weg, taucht Radinov auf und erledigt ihn. Die fünf Polizisten, die ihn schützen sollen, überleben das leider auch nicht.

Auf der Fahrt ist Radinov Rally und Minnie May kurz begegnet und den beiden durch ihre extrem rücksichtslose Fahrweise aufgefallen. Dabei wollten die beiden Mädchen gerade ihre neue "taktische Formation" - synchrones Handeln durch Musik - proben.

Rally Vincent

Radinov hat sich mit der Codekarte von Bill Collins Zutritt zu dem Haus verschafft, in dem Washington untergebracht war. George Black, Collins' Chef, macht ein riesen Theater und entzieht ihm den Fall. Wie üblich in solchen Fällen, muß Collins nun auf einen Faust weiter ermitteln.

Am Abend erhält Radinov ihren nächsten Auftrag: zu beseitigen sind Rally und Minnie May. Und noch eine dritte Person ...

Derweil versuchen Minnie May und Rally die Uhr bei Washingtons Tochter abzuliefern, doch diese Tochter gibt es gar nicht. Zusammen mit Becky lösen sie das Rätsel. Die Adresse und die in die Uhr eingravierten Buchstaben sind ein Code für eine Seite im Internet, und als sie die aufrufen, finden sie hoch interessante Daten über Waffenschiebereien, in die anscheinend auch die Polizei verwickelt ist. Collins hört die drei allerdings ab und bekommt so alles mit, was sie herausfinden. Fast allerdings bekommt sein Chef das auch mit. Und da er anscheinend in der Sache drinsteckt, wäre das ziemlich schlecht für Collins gewesen.

Radinov

Die Liste führt Becky, Minnie May und Rally zu einem privaten Yachthafen. Sie brechen ein, stiften bei den Waffen-Schiebern jede Menge Verwirrung (Minnie May kann mal wieder voll loslegen), laufen dann aber genau Radinov in die Arme. Collins, der die Liste ja auch hat, ist gerade noch rechtzeitig zur Stelle, um Rallys Leben zu retten, aber Minnie May wird von Radinov entführt.

Jetzt gibt es eine ziemlich lange und sehr liebevoll animierte Autoverfolgungsjagd kreuz und quer durch Chikago und seine Autobahnen. Die Frauen schenken sich nichts, und Becky fürchtet sich zu Tode. Außerdem schießen sie auch noch wie wild aufeinander - bei Tempo 200. Irgendwann kann Minnie May sich dabei befreien und (in voller Fahrt) in Rallys Wagen überwechseln - dank ihrer synchronen taktischen Formation, die sie vorher geübt haben.

Zum Abschied hat Minnie May Radinov eine kleine Handgranate dagelassen. Und die geht genau vor einer hochgezogenen Zugbrücke in die Luft. Radinovs Auto stürzt in die Tiefe und verschwindet im Fluß. Allerdings glaubt Rally nicht daran, daß die Killerin wirklich tot ist.

Teil 3 - High Speed Edge

Radinovs Absturz kommt sogar in den Nachrichten. Eine Leiche ist übrigens im Autowrack tatsächlich nicht gefunden worden. Die Untersuchung des Falles hat ausgerechnet George Black übernommen, und so finden sich unsere drei Heldinnen in Polizeigewahrsam wieder. Nebenbei erfahren sie dort, wer die Killer-Tante eigentlich war, die sie verfolgt haben, nämlich eine ehemalige KGB-Agentin, die jetzt als Auftragsmörderin arbeitet.

Rally bei der Polizei

Da sich draußen eine große Menge Schaulustiger versammelt hat, müssen Rally und die anderen das Polizeirevier schließlich über den Hinterausgang verlassen. Radinov hat allerdings bereits ihre Visitenkarte an Rallys Auto zurückgelassen: eins ihrer Messer steckt in der Kühlerhaube.

Titelmusik.

Senator Haints ruft überraschend bei Rally und Minnie May an. Er will ihnen im Rahmen seiner Wahlkampagne einen Preis verleihen, weil sie diesen Waffenschieberring zerschlagen haben. Minnie May meint, er könnte ihnen sicherlich sehr behilflich sein, die Lizenz für den Waffenladen zurückzubekommen. Ob das was wird, ist allerdings unsicher, denn Haints möchte mit ihnen eine Anti-Waffenkampagne starten. Becky warnt die beiden, auf jeden Fall vorsichtig zu sein. Immerhin ist Radinov ja noch hinter ihr her. Das allerdings stachelt höchstens Rallys Jagdtrieb an.

Radinov, die nicht nur von Minnie May in die Luft gesprengt, sondern auch bei der Autojagd von Rally angeschossen worden ist, bereitet sich inzwischen auf ihren nächsten Einsatz vor: Rally.

Minni May zieht sich um

Und Minnie May und Rally bereiten sich auf das Treffen mit Haints vor. Minnie May hat für Rally hochhackige Schuhe besorgt, doch darin kann Rally nur recht mühsam balancieren.

Plötzlich steht Bill Collins vor der Tür und bittet Rally um ihre Hilfe, weil sonst sein Fall einfach zu den Akten gelegt wird. Doch da er sie ja schon mit der Lizenz aufs Kreuz gelegt hat, lehnt Rally rundweg ab. Also marschiert er ins Präsidium. Doch dort wartet eine Überraschung auf ihn. Seine Kollegin Cathy (gesprochen von Hiramatsu Akiko) hat herausgefunden, daß George Black anscheinend in dunkle Geschäfte verwickelt ist. Wie es der Zufall will, hat Black gerade gestern Urlaub genommen und ist verschwunden.

Der taucht dann mitten in der Nacht bei Radinov auf und fleht sie an, ihn außer Landes zu schaffen. Was er nicht weiß: er steht auf ihrer Todesliste ...

Collins und sein Kollege finden nur noch Blacks Leiche. Und außerdem hat Radinov in dem Haus noch ein paar Überraschungen versteckt. Die beiden finden noch heraus, wen Radinov zuletzt angerufen hat, nämlich Haints ...

Haints

Mehr durch Zufall überlebt Collins die Explosion, aber von seinem Kollegen bleibt nicht viel übrig. Jedenfalls ist für Collins jetzt alles klar: Haints, Black und Radinov haben zusammengearbeitet. Und wenn Haints jetzt Rally und Minnie May trifft, dann kann das nur bedeuten, daß es eine Falle ist.

*

In strömendem Regen warten die Anhänger von Haints auf ihren Helden. Auch Minnie May und Rally sitzen herum, warten und trinken heißen Kaffee. Schließlich kommen ein paar von Haints' Sicherheitsleuten und holen die beiden ab. Vorher müssen sie aber alle ihre Waffen abgeben. Wie üblich schleppen sie ein ganzes Arsenal mit sich herum.

Und dann geht es trotz des Regens endlich los. Haints feiert sich selbst und holt dann Rally und Minnie May auf die Bühne, während im Publikum in aller Ruhe Radinov Ziel nehmen kann.

Becky

Im letzten Moment warnt Collins sie und Radinovs Schüsse gehen daneben. Doch zuende ist die Sache noch lange nicht. Radinov, Rally und Minnie May liefern sich einen erbitterten Kampf kreuz und quer durch das Stadt-Museum, das gerade renoviert wird und daher leersteht. Dabei geht einiges in die Luft, und für unsere Heldinnen wird es mehr als knapp. Minnie May landet bewußtlos irgendwo in der Tiefe und Rally bekommt von Radinov ein Messer in die Schulter gerammt.

Zum Glück kommt Minnie May wieder zu sich und verschafft Rally mit einer Handgranate etwas Luft, so daß sie erst mal entkommen kann.

Am Ende schaffen sie es tatsächlich, die Terminator-Frau auszutricksen und in die Luft zu sprengen - in letzter Sekunde.

Und auch für Haints kommt die Stunde der Wahrheit. Becky und eine von Collins' cleveren Kolleginnen tricksen ihn aus und bringen ihn dazu, alles zu verraten. Und das Geständnis wird dabei live gesendet. Damit ist Haints nicht nur politisch am Ende, sondern er wird auch gleich verhaftet.

Radinovs Leiche wird abtransportiert. Als die Bahre an Rally vorbeikommt, wird sie wieder lebendig. Anscheinend hat ihr kugelsicherer Mantel ihr mal wieder das Leben gerettet, und sie stürzt sich auf die schwer verwundete Rally.

Den ersten Schlag wehrt Collins mit einem gut gezielten Schuß ab, und dann pumpt Rally Radinov endgültig voll Blei.


Erstellt am 17.11.2001. Letzte Änderung: 19.2.2014