Record of Lodoss War

japanisch:

Roudosu TOU SEN KI

(heißt ungefähr: "Bericht über den Krieg der Insel Lodoss")

Shooting Star

"Record of Lodoss War" ist ein Fantasy-Abenteuer mit Elfen, Drachen, Gnomen, Zauberern und tapferen Rittern. Es geht zurück auf ein gleichnamiges Rollenspiel und ein Manga von Mizuno Ryo, die wiederum auf dem US-Rollenspiel "Dungeons & Dragons" von TSR aus den frühen 80ern basieren.

*

Finstere Kräfte erschüttern das Gleichgewicht der Insel Lodoss. Das Erwachen der Göttin der Zerstörung scheint bevorzustehen. Armeen von Gnomen und Dämonen unter der Führung des finsteren Königs Beld und seines Kommandanten Ashram greifen die Dörfer und Königreiche der Menschen an. In dieser verzweifelten Situation scharen sich 5 Wesen um Parn, den jungen Helden dieser Geschichte: eine Elfe, ein Zwerg, ein Magier, ein Priester und ein Dieb (also die klassische Rollenspiel-Besetzung). Aus verschiedenen Gründen begleiten sie ihn auf seinem Weg, den Frieden von Lodoss zu bewahren. Parn, tapfer und hilfsbereit, aber im Schwertkampf noch sehr unerfahren, muß zahlreiche Gefahren meistern, und oft schafft er es nur mit Hilfe seiner Freunde. Am Ende aber gelingt ihm das unmögliche: er verhindert das Erwachen der dunklen Göttin und rettet damit allen Wesen auf Lodoss das Leben.

Die Geschichte ist aber wesentlich abwechselungsreicher, als man nach obiger Kurzfassung vielleicht meinen könnte. Man kann nie genau vorhersagen, was die Charaktere als nächstes tun werden. Auch ihre Motive sind differenziert geschildert. Und 13 Folgen bieten genug Raum, um die recht zahlreichen Figuren zu entwickeln und ihre Geschichte zu erzählen.

Herausgekommen sind die 13 Teile (zu je 25 min) als 6 japanische LDs (kosten zusammen neu ca. 750 DM), 6 US-NTSC-Videos, entweder japanisch mit englischen Untertiteln (ca. 260 DM) oder englisch synchronisiert (ca. 220 DM), oder als DVD-Box mit 2 DVDs. Ferner gibt es mittlerweile auch eine deutsch untertitelte Video-Ausgabe, und wenn's sein muß, das ganze auch als 4 Video-CD-ROMs (in englischer Sprache, vermute ich). Wie ich gehört habe, soll die englisch synchronisierte Fassung gut gelungen sein. Ich habe die japanischen Videos mit englischen Untertiteln. Die Originalstimmen sind gut, vor allem die von König Beld ist bemerkenswert.

Und nicht zu vergessen gibt es seit 1998 auch noch eine TV-Serie, die ebenfalls schon auf US-DVDs erhältlich ist.

*

Nachtrag vom Oktober 2008: inzwischen gab es sowohl die OVA als auch die TV-Serie auf US-DVDs, die aber natürlich längst wieder vergriffen sind. Dafür gibt es aber eine sehr attraktive "Complete Collection" mit Regionalcode 0 (also eine Hong Kong-Fassung), die sowohl die OAV als auch die TV-Serie enthält.

Fazit:

Der Schwerpunkt dieses Animes liegt auf Action, Fantasy und Charakterdarstellung. Romantik und Erotik kommen wenig bis gar nicht vor (nicht ein einziger Kuß in allen 13 Folgen, und das einzig "animierende" ist Pirotess' sexy Kleidung). Die Geschichte ist sehr gut ausgeführt, differenziert und im Rahmen eines Fantasy-Abenteuers sehr glaubwürdig (d.h. es passieren keine unlogischen Sachen). Die Qualität der Zeichnungen und der Animation ist mindestens überdurchschnittlich (was besonders in der NTSC-Version zum Tragen kommt, weil NTSC-Animes tendenziell immer besser in der Videoqualität sind als PAL), und die Musik ist ebenfalls sehr gut. Besonders die Abspann-Musik ist eigenartig schön. Man muß sie mal gehört haben.

Insgesamt ist meiner Meinung nach "Record of Lodoss War - OVA" ein außergewöhnlich gelungenes Anime, daß ich nur jedem wärmstens empfehlen kann, der sich für dieses Genre interessiert.


Karte von Lodoss

Text des Titelliedes


Es gibt eine ganze Menge Haupt-, und ziemlich viele wichtige Nebendarsteller. Die nach irgend einem sinnvollen Schema zu ordnen, ist gar nicht so einfach. Ich hab's immerhin versucht:

Name Bild Synchronsprecher (Nachname Vorname)
Die Ehrenplätze für eins der faszinierendsten Paare der Anime-Geschichte: Pirotess und Ashram Ashram und Pirotess
Ashram Ehemals Hauptmann von König Belds Garde, strebt er nach dessen Tod nach der absoluten Macht, die er schließlich nur knapp verfehlt Ashram Kamiya Akira
Pirotess Die Dunkle Elfe liebt Ashram und opfert für ihn schließlich sogar ihr Leben Pirotess Tamagawa Sakiko
Parn und seine Gruppe
Parn Der Möchtegern-Held ist mutig und tapfer, aber er hat noch viel zu lernen Parn Kusao Takeshi
Deedlit Sie ist eine Hochelfe, die sich in Parn verguckt hat und ihn deswegen begleitet. Sie beiden passen gut zusammen, denn sie retten sich gegenseitig immer mal wieder das Leben Deedlit Touma Yumi
Ghim Er gehört dem Volk der Zwerge an und kann sehr gut mit seiner Streitaxt umgehen Ghim Sakaguchi Yoshisada
Woodchuck (meist "Wood" genannt). Er ist ein Dieb und Glücksspieler und weiß ab und zu guten Rat. Parn befreit ihn aus dem Gefängnis, aber am Ende fällt er Karla in die Hände Woodchuck Wakamoto Norio
Slayn Der Magier ist Parn oft eine wertvolle Hilfe, besonders wenn es gegen Karla geht Slayn Tanaka Hideyuki
Etoh Er ist Faris-Priester und kann mit seinen magischen Kräften Krankheiten und Verletzungen heilen. Er ist ein Jugendfreund von Parn und eine ausgesprochene Frohnatur Etoh Yamaguchi Kappei
Hexen, Zauberer, Drachen u.ä.
Karla Die 500 Jahre alte Hexe lebt in einem Stirndiadem und ergreift nach Bedarf Besitz von menschlichen Körpern. Obwohl sie so was wie ein moralisches Gewissen nicht hat, ist sie nicht direkt böse, geht aber ihre eigenen seltsamen Wege Karla in Leilyas Körper Sakakibara Yoshiko
Wagnard Belds Hofzauberer. Nach dem Tod seines Herrn strebt er nach der absoluten Macht. Als er einsieht, daß er sich nicht bekommen kann, vernichtet er den Zugang dazu, bevor er ins Gras beißt Wagnard Aono Takeshi
Wort Der Weise kennt Karla ziemlich gut. Auch er spielt gern den Geheimnisvollen Wort Ooki Tamio
Shooting Star Der Drachen ist äußerst gefährlich. Er bewacht das Zepter der Macht, mit dem man Lodoss beherrschen kann Shooting Star -
Könige
Beld Er ist Herrscher über die dunkle Insel Marmo, strebt aber nach höheren Zielen König Beld Ishida Taro
Fahn Der König von Valis kämpft seine letzte Schlacht gegen einen alten Freund König Fahn Saka Osamu
Kashue Der Söldnerkönig des Reiches Flaim ist ein Verbündeter von Fahn. Er ist äußerst gut mit seinem Schwert und erteilt Parn so manche Lektion Kashue Ikeda Shuichi
sonstige
Tessius Parns Vater gilt als Verräter, war in Wirklichkeit aber ein Held, der für seinen König Fahn alles gegeben hat, sogar sein Leben. Parn hat ihn immer tief verehrt Tessius
Jebra Der Hauptmann ist Kommandant der Festung Myce und ein Mann, mit dem man reden kann. Er fällt im Zweikampf gegen Ashram Hauptmann Jebra Kuroda Tetsuaki
Fianna Sie ist die Tochter von König Fahn. Parn rettet sie vor Karla und wird damit in Valis zum Held Fianna Sakuma Rei
Leilya Die Hexe Karla hat jahrelang ihren Körper benutzt, bis sie von Ghim befreit wurde. Sie ist die Tochter der Hohen Priesterin Neese Leilya Sakakibara Yoshiko
Shiris Parn gefällt ihr sehr gut, aber am Ende bleibt sie doch lieber bei Orson. (Gegen Deedlit rechnet sie sich wohl keine großen Chancen aus) Shiris Takayama Minami
Orson Er sieht aus wie ein netter Junge, aber wenn er sich in einen Berserker verwandelt, dann geht's rund. Im übrigen sorgt er sich sehr um Shiris Orson Hayami Sho

Daten: Regie: Shigeto Makino u.a. Design: Yutaka Izubuchi, Nobuteru Yuki Erscheinungsjahr: ab 1991
Bewertung: Animationsqualität: sehr schön gezeichnet, aber viele Standbilder Handlung: differenziert, im Rahmen der Geschichte sehr realistisch Musik: gut, vor allem die Abspann-Musik
Japanische Synchronstimmen: gut Besonderheit: u.a. zwei Liebesgeschichten zwischen Ritter und Elfe Englische Untertitel: gut Gesamt-Beurteilung: super

Erstellt am 17.2.1998. Letzte Änderung: 6.5.2015