MAZE - Zusammenfassung der Handlung Teil 1 - 8

Anmerkungen: 1. Die Übersetzungen der japanischen Titel sind ziemlich wörtlich (soweit das überhaupt möglich ist) und daher meistens etwas komisch. Aber ich hatte keine Lust, mir neue auszudenken

2. Mangels guter Japanisch-Kenntnisse kann ich leider nicht für die komplette Richtigkeit jedes Details der Zusammenfassung garantieren. Aber ich habe immerhin mein Bestes versucht.

1. LD - Teil 1: MEI SO JI KUU no Stranger - Ein Fremder in einer verlorenen Welt Maze und MillMaze schwebt irgendwo im Nichts. Stimmen reden bedrohend auf sie ein, dann erscheinen Drachen und rufen "Stirb!". Maze verschwindet in der Dunkelheit. Als sie wieder aufwacht, ist ihr Haus verwüstet. Draußen sausen Flugsaurier herum. Maze ist schockiert. Offensichtlich ist sie in eine andere Welt verschlagen worden. Und sie kann sich an nichts erinnern außer an ihren Namen. * Es klopft an der Tür: Vorsichtig öffnet Maze, und herein platzt Mill, der sie zufällig das Leben gerettet hat. * Die Jaina-Sekte hat Mills Eltern getötet und das Königreich verwüstet. Mill konnte nur knapp entkommen, doch Jainas Dämonen sind ihr dicht auf den Fersen. Mazes Haus hat zufällig einen davon erschlagen und die Prinzessin damit gerettet. Als Maze den Toten sieht, ist sie geschockt, denn sie ist eigentlich ein seht friedfertiges und sanftmütiges Mädchen. Mill meint, das wäre doch nur ein Demi-Human gewesen, aber das tröstet Maze nicht. Doch als weitere Ungeheuer mit ziemlich eindeutigen Absichten auftauchen, müssen die beiden Mädchen die Flucht ergreifen. Und die ist sehr abenteuerlich. Schließlich werden sie von drei Jaina-Söldnern gestellt, die mit ihnen kurzen Prozeß machen wollen. Irgendwie entkommt Maze mit Mill unter dem Arm dem ersten Schwerthieb, und dann entdeckt sie nach und nach, welche erstaunlichen Kräfte sie in dieser Welt hat: sie beherrscht Folm. Doch die drei Söldner geben nicht auf und holen ihre Demi-Armors herbei. Doch das kann Mill parieren: auch sie kann eine Demi-Armor namens Duruga aus dem Nichts oder so erscheinen lassen (es gibt im ganzen Anime leider nur 3 komplette Transformationssequenzen, und hier sehen wie sie zum ersten Mal). Sie und Maze "steigen ein", und dann geht das Gefecht weiter. Doch Maze hat nicht das Herz einer Kriegerin. Die drei Söldner mischen sie ganz schön auf. Da geht die Sonne unter, und Onna-Maze verwandelt sich in Otoko-Maze. Das ist für die drei Schurken das Ende, denn als Mann kennt Maze keine Hemmungen. Mill ist völlig hingerissen. (Sie ist die einzige, die in beide Formen von Maze verknallt ist.)
1. LD - Teil 2: DEN KOU SEKI KA no SAI KYOU couple - Das blitzschnelle stärkste Paar Maze und MillSolude und Astar sitzen in einer Kneipe herum. Aber sie bleiben nicht lange allein. Sie haben sich mit den Wachen angelegt, und jetzt kommen sie, um sie abzuholen. Doch da geraten sie an die Falschen. Die beiden verprügeln sie, und dann teleportiert Solude mit Astar einfach davon. Die beiden sind Demi-Jäger, und mit denen ist nicht gut Kirschen essen. * Der Gründer gibt Gorgeous Instruktionen. Er hat die Anwesenheit von Maze gespürt. Gorgeous soll sich um sie kümmern. * Mill und Otoko-Maze laufen durch den nächtlichen Wald. Mill will zum benachbarten Königreich Bistal, um dort ihre Tante, die Königin Kasandra, um Unterstützung zu bitten. Allerdings ist der Weg dorthin ziemlich weit. Otoko-Maze stellt sich derweil schon vor, wie er Mill heiratet usw., da kommt ihm Onna-Maze (virtuell sozusagen) dazwischen. Und dann geht die Sonne wieder auf, und Maze verwandelt sich in ein Mädchen zurück. Mill ist etwas verwirrt. Von nun an nennt sie Maze Oneenii-Sama (edle ältere Schwester - älterer Bruder). * Im Wald sind Patrouillen unterwegs. Doch Maze und Mill treffen erst mal auf Astar und Solude, die die beiden ziemlich niedlich finden. Vor allem Solude findet Gefallen an Maze. Als sie ihren Hintern streichelt, brüllt Maze so laut los, daß sie die Soldaten auf sich aufmerksam macht. Und da sie und Astar Maze und Mill vor den Jaina-Truppen retten, willigt Maze schließlich ein, daß sie sich ihnen anschließen dürfen.
2. LD - Teil 3: DASSHUTSU FUNOO dai pinchi - kein Entkommen, großes Problem Landy und TanasuDemi-Humans und Ritter in Demi-Armors patrouillieren durch den Wald. * Landy, die kleine Elfe, steckt in einem Käfig, der sie (vorläufig) daran hindert, das Schloß zu verlassen und Maze zu warnen. * Maze, Mill, Solude und Astar wandern weiter durch den Wald. Sie hoffen, Bistal in ein paar Tagen zu erreichen. Im Moment ist es ziemlich friedlich. Mill ist eingeschlafen und das versuchen Astar und Solude auszunutzen, um Maze anzumachen. Die setzt sich zu Mill ab. Als sie es dann noch mal versucht, hat Maze sich inzwischen in einen Jungen verwandelt. Solude ist schockiert. Dafür stürzt sich Otoko-Maze nun seinerseits auf Solude. * Tanasu schnappt sich Landy, um mit ihrer Hilfe Maze zu finden. Landy denkt natürlich nicht daran, ihm dabei zu helfen. Doch dann überlegt sie es sich anders, weil sie auf Maze und ihre starken Kräfte vertraut. * Am nächsten Tag treffen die Truppen schließlich auf Maze und ihre Begleiter. Mill ruft Duruga herbei (die 2. Transformationssequenz in Langform), und dann - dann schnappt sich Maze Solude und Astar und rennt erst mal weg. Sie ist eben ein sehr friedfertiges Mädchen und will auf keinen Fall kämpfen. Doch der Schlacht kann sie letztlich nicht entkommen. Schließlich wird sie durch die hereinbrechende Nacht erlöst. Onna-Maze wird zu Otoko-Maze, und der legt mit alle Macht los. Von den feindlichen Truppen bleibt nur ein Häufchen Asche übrig. Landy schafft es bei der Gelegenheit zu entkommen. Von Tanasus Romu-Armor ist der Energiekristall übriggeblieben, und den sammelt sie ein. * Gorgeous hat den Kampf durch einen Spion aus der Ferne beobachtet und fand ihn bemerkenswert. Dann hext er sich einen Demi-Armor herbei, der nichts Gutes erwarten läßt.
2. LD - Teil 4: KYUU KYOKU GEKI DO no DAI BAKU NETSU - große Explosion der allerletzten Erzürnung Maze nimmt ein BadDer neue König von Bartonia regt sich über die vernichtende Niederlage von Tanasu sehr auf. Jaina versichert ihm, daß Gorgeous Maze schon besiegen werde. * Otoko-Maze freut sich über seinen Sieg, während Onna-Maze ihn wegen dieses Gewaltausbruchs ausschimpft. * Maze wacht an einem See auf und beschließt, ein Bad zu nehmen. Überraschend taucht Landy bei ihr auf und teilt ihr mit, daß sie von nun an ihre Führerin ist. Maze hat noch nie eine Elfe gesehen und ist ziemlich überrascht. Aber sie freut sich über die Hilfe. Derweil latscht ein kleiner Dinosaurier über Mazes Kleider und "entführt" ihren BH, d.h. in Zukunft muß sie ohne auskommen. * Damit Otoko-Maze in der Nacht keinen Unsinn anstellt, haben die anderen ihn gefesselt. Mill bedauert ihn heftig und er macht ihr schöne Augen. Da beginnt Gorgeous mit seinem Angriff. Er läßt seinen ferngesteuerten Demi-Armor Andenta erscheinen. Mill ruft Duruga herbei, und dann geht's los. Andenta hält ganz schön was aus und es sieht nicht so gut aus für Mill und Otoko-Maze in ihrem Duruga. Doch irgendwann platzt Maze der Kragen und er führt einen erfolgreichen Gegenangriff durch. Da geht die Sonne auf! Und Onna-Maze hat leider nicht das Herz einer Kämpferin. Gorgeous, der kurz vor der Niederlage stand, kann sein Glück kaum fassen. Sofort greift er wieder an. Außerdem projiziert er Alpträume in Mills Gehirn. Das wiederum bringt Maze auf 180. Wenn sie ihre kleine Mill in ernstlicher Gefahr sieht, dann ist sie genauso gefährlich wie Otoko-Maze. Andenta explodiert, und über die Fernsteuerverbindung springt ein Teil der Energie auf Gorgeous über und verbrennt sein halbes Gesicht.
2. LD - Teil 5: KOFUU MUSOU * Aoki Oukami - unvergleichlich altmodisch * ? Wolf Solude in AktionTanasu befindet sich nach seiner vernichtenden Niederlage gegen Maze in einem Gefängniswagen. Doch er wird von seinen Männern befreit. Sie sind nicht länger bereit, gegen Prinzessin Mill vorzugehen. * Maze und die anderen machen gerade Rast, als plötzlich ein Mädchen herangetaumelt kommt und um Hilfe bittet. Die Verfolger sind auch nicht weit, werden aber von Astar, Solude und Mill schnell außer Gefecht gesetzt. Später erreichen sie das Dorf des Mädchens und werden freundlich empfangen und bewirtet. Mill erzählt allen, wie toll Maze ist. Das Dorf wird von einer Räuberbande terrorisiert, und von Maze und ihren Begleitern erhoffen die Leute sich jetzt Hilfe. * Maze begegnet Saabel, dem Schwert-Helden des Dorfes. Seine Frau ist vor einiger Zeit den Banditen zum Opfer gefallen, und er ist mit seinem Baby übriggeblieben. Und Maze erinnert ihn sehr an seine Frau. Das macht Mill eifersüchtig. * In der Nacht überfallen die Räuber das Dorf. Gegen Astar, Solude und Saabel haben sie zwar einen schweren Stand, aber die Verwüstungen, die sie anrichten, können sich trotzdem sehen lassen. Und dann taucht auch noch eine Demi-Armor auf, die den Verteidigern ganz schön einheizt. Es ist wieder Zeit für Duruga, doch der erscheint nicht. Jemand blockiert Mills Fähigkeit - und dieser Jemand ist Onna-Maze, die mit ihrer pazifistischen Moralpredigt Otoko-Maze den Kampf äußerst schwer macht. Schließlich gibt sie nach und Otoko-Maze kann loslegen. Die Banditen fliehen, aber da tauchen Jaina-Leute auf, kommandiert von Shikku, der mit den Banditen gemeinsame Sache macht. Zum Glück verschwinden sie gleich wieder - doch Solude ist ihnen in die Hände gefallen. Man hat ihr ein spezielles Halsband verpaßt, damit sie nicht davon teleportieren kann.
3. LD - Teil 6: AIJOU MUTEKI no Romu-Armor - die durch Liebe unschlagbare Romu-Armor Maze und SaabelShikku rekrutiert sich einen der Banditen. * Maze betrachtet das Schlachtfeld. Sie hat ein schlechtes Gewissen, weil sie nicht rechtzeitig eingegriffen hat. Mill kümmert sich inzwischen um die Verwundeten. * Maze und Saabel machen sich auf den Weg, um Solude zu retten, die in der Festung der Räuber eingesperrt ist. Man merkt, daß es zwischen den beiden funkt. * Plötzlich steht Maze vor Solude und befreit sie. Für sie war es ziemlich einfach. * Und Saabel tritt seinem alten Feind Bossmann gegenüber. Nur das Eingreifen der Jaina-Leute verhindert, daß er ihn sofort abmurkst. Saabel muß überstürzt fliehen, wird aber von Shikku verwundet. * Saabel erinnert sich an seine Frau. Bei einem Überfall der Banditen opferte sie sich, um ihn und ihr Baby zu retten. Er erzählt Maze von der Geschichte. Da taucht im Dorf wieder der Bossmann auf. Und mitgebracht hat er eine sehr gefährlich aussehende Demi-Armor, gegen die nicht mal Solude und Astar eine Chance haben. Auch Maze und Mill werden nur dadurch gerettet, daß Saabel sich dazwischen wirft. * Maze und Mill besteigen Duruga. Und dann geht die Sonne unter. Jetzt kann Maze so richtig loslegen. Einfach ist es mal wieder nicht, aber Otoko-Maze schafft es. * Saabel rechnet mit dem Bossmann ab und schickt ihn in die ewigen Jagdgründe. * Die Gründerin ist über Mazes Fortschritte besorgt und schickt Gorgeous auf die nächste Mission. Und Maze und Saabel müssen Abschied nehmen. (Aber nicht für sehr lange.)
3. LD - Teil 7: BIYUU REIJIN no onna KISHI - die tapfere schöne Kriegerin LeipiaLeipia hat einen Alptraum. Sie will ihrem König ihre Liebe gestehen, doch ein plötzlich um sie herum materialisierender Eisenpanzer hindert sie daran. Der König und seine Frau Kassandra, Mills Tante, verschwinden in der Ferne. * Maze und ihre Gruppe haben endlich Bistal erreicht. Die Hauptstadt ist ziemlich gut befestigt und Maze hofft, daß die Jaina-Sekte sie nicht so leicht erobern kann. Als sie die Stadt betreten, wirkt alles ein bißchen heruntergekommen. Maze legt sich mit ein paar Typen an, die ein Mädchen bedrängen. Kurz vor der Eskalation kommt Leipia dazwischen. Die Burschen hauen ab. Leipia liefert Mill und die anderen dann im Palast ab. Doch der Empfang ist ziemlich kühl, und Maze hat ein schlechtes Gefühl. Kasandra legt Maze ein Halsband an, das sie daran hindert, ihr Folm anzuwenden. Dann läßt sie Maze, Solude und Astar festnehmen. Doch die brechen gleich wieder aus. Nur Maze und mit ihr Landy werden von einem Loch im Boden verschluckt. * Leipia erzählt dem König, was passiert ist, aber der ist so alt und klapprig, daß er gegen Kasandra nichts unternimmt. Er macht ihr aber Komplimente, was sie ziemlich durcheinander bringt. * Maze und Landy sind im Kerker gelandet. Dort treffen sie einen sterbenden Mitgefangenen, der sie vor Kasandra warnt. * Mill ist todunglücklich. Sie soll mit dem doofen kleinen Prinzen von Bistal zusammengebracht werden, aber von dem will sie natürlich nichts wissen. Sie liebt nur ihre Maze heiß und innig. Der Prinz findet Mill auch ziemlich blöd und wird von Kasandra getröstet. * In der Nacht sind draußen vor der Stadt die Agenten Jainas unterwegs. * Maze hat im Kerker eine harte Zeit. Doch als sie halb ohnmächtig zusammenbricht, hat sie zum ersten Mal wieder eine Erinnerung an ihr normales Leben. Als sie wieder zu sich kommt, steht Uru über ihr, hält ihr den Mund zu und haut ein Messer neben sie in den Boden.
3. LD - Teil 8: AN'YAKU KIDOU no CHIKA MEIKYU - teuflische Intrigen im unterirdischen Labyrinth Uru hat Maze zu Tode erschreckt, dabei hat er nur eine Ratte abgemurkst. * Der Prinz ist auf der Flucht vor Mill. Und Mill schaltet ihre Wachen aus und macht sich auf die Suche nach Maze. * Leipia denkt an ihre Kindheit zurück. Ihr Vater hatte sie gezwungen, sich als Junge zu fühlen, und sie entsprechend großgezogen. Doch ihr geliebter König ist da ganz anderer Meinung. Für ihn hat sie knochenhart trainiert und ist jetzt eine herausrangende Kriegerin. Da stolpert Mill über ihren Weg, wild entschlossen, Maze zu retten. Der König gibt Leipia den königlichen Siegelring und beauftragt sie, Mill zu helfen. * Die schläft inzwischen im unterirdischen Lager von Uru und träumt von ihrer Vergangenheit. Da tauchen plötzlich Jaina-Leute auf. Doch Uru hat ein paar Überraschungen für sie zur Hand - er ist ein großer Bombenleger. Irgendwann tauchen auch Astar, Solude und Leipia auf und retten Maze erst mal. Mill ist hingerissen. Doch gewonnen haben sie noch nicht. Kasandras Leute tauchen auf und entführe Maze. Es geht ziemlich turbulent zu, und am Ende bleibt Landy im Labyrinth zurück - allein mit Otoko-Maze. Leipia taucht auch wieder auf und will wissen, wer er denn sei und wohin Maze verschwunden ist. Es ist für ihn nicht so einfach, das zu erklären. Dann jedoch ist es an Leipia zu erklären, ob sie nun eine Frau ist oder nicht. Für Maze ist der Fall klar, aber Leipia hat mit ihrer Identität immer noch Probleme. Maze küßt sie kurzerhand. * Kasandra will Mill auf der Stelle verheiraten. * Leipia und Maze finden schließlich den Ausgang aus dem Labyrinth und machen sich mit einer Demi-Armor auf den Weg zum Palast. Derweil beginnt unter der Führung von Jifa der Angriff Jainas auf Bistal.

Erstellt am 18.9.1999. Letzte Änderung: 21.2.2014