MAZE - Zusammenfassung der Handlung Teil 9 - 14

4. LD - Teil 9 - EIKASEISUI * Namida no Owari - Auf- und Niedergang des eitlen Glanzes * Das Ende der Tränen Leipia und der König von BistalDie Jaina-Leute greifen mit Folm an. Überall geht es rund, die Städte stehen in Flammen. Dann kommen auch Bodentruppen zum Einsatz - Demi-Armors natürlich. Leipia stürzt sich wild entschlossen auf den Feind. * Mill kommt in den Thronsaal. Überall liegen blutüberströmte Leichen herum. Kasandra sieht ihren Traum zerbrechen und beginnt, dem Wahnsinn zu verfallen. * Jifa schnappt sich Mill, doch Otoko-Maze rettet sie. Aber Jifa hat noch ein paar Tricks auf Lager. Er zaubert eine sehr mächtige Demi-Armor herbei. Maze läßt Mill Duruga herbeirufen, doch es wird mal wieder ein knallharter Kampf. * Der Rosengarten des Königs steht in Flammen. Leipia sucht verzweifelt nach ihm. Er lebt noch und übergibt ihr sein Schwert. Da er bereits tödlich verwundet ist, kann Leipia nichts mehr für ihn tun. Der Abschied fällt ihr natürlich sehr schwer (Astar muß ein bißchen nachhelfen). * Zusammen warten der König und Kasandra im einstürzenden Schloß auf das Ende. Leipia stürzt sich noch mal in die Flammen, aber es ist zu spät. Derweil kämpfen Maze und Mill immer noch gegen Jifa. Schließlich entdeckt Maze seine schwache Stelle und vernichtet ihn. Der Krieg ist trotzdem verloren, Bistal ist an Jaina gefallen. Leipia schwört Mill, sie mit ihrem Leben zu beschützen. Maze und den anderen bleibt nur weiterzuziehen.
4. LD - Teil 10 - SHIPPUU SENKOU * Hiru no DAIKETSUTOU * Orkan-Blitz * Die große Entscheidungsschlacht am Mittag Medyusa In dieser Folge hat Solude eine harte Auseinandersetzung mit einer Freundin aus ihrer Schulzeit namens Medyusa zu bestehen, der sie eines Tages nach langer Zeit wieder begegnet. Medyusa eröffnet mit ihrer Maschinengewehr-Armbrust sofort ohne Vorwarnung das Feuer auf Solude und die anderen. Solude erkennt diese "Handschrift" sofort und teleportiert sich davon, denn dieses Duell will sie alleine austragen. Medyusa, die schon immer sehr ehrgeizig war, arbeitet inzwischen für Jaina. Sie stellt Solude und hätte sie glatt erschossen, wenn nicht Astar sie in letzter Sekunde gerettet hätte. * In diversen Rückblicken erfahren wir die Geschichte Medyusas, und welches Verhältnis sie zu Solude hat. Beispielsweise hat sie vor Soludes Augen ihren Lehrmeister erschossen. Doch während der Schulzeit waren die beiden fast Freundinnen, die sich ständig in sportlichen Wettkämpfen maßen. Außerdem war (oder ist) Medyusa in Solude verliebt. Doch ihr Ehrgeiz und ihre Unbeherrschtheit führten sie auf den falschen Weg, weswegen Solude ihre Liebe zurückwies. Und so standen sie sich eines Tages als erbitterte Feindinnen gegenüber. So trennten sie sich. * Astar macht sich zu Recht große Sorgen um Solude, denn mit Medyusa ist nicht zu spaßen. Doch Solude will die Sache hinter sich bringen. Es kommt zum großen Duell (so richtig "High Noon"-mäßig). Medyusa ist eine sehr gefährliche Feindin und es geht knallhart zu. Schließlich stellt Medyusa Solude, und wieder rettet Astar seiner Partnerin das Leben. Medyusa fällt. Doch zum Abschied gibt sie Solude noch einen letzten Kuß.
4. LD - Teil 11: KEIHAKU GOUKA na asobi hito - ein Mensch, der mit oberflächlichem Prunk spielt Mill hat ein Problem Maze hat das Königreich Parania erreicht. Dort herrschen Frieden und Wohlstand. Allerdings gibt es auch Schurken und Banditen, wie Maze bald feststellen muß. * Mill schnappt sich Maze, um ihr etwas zu zeigen. Da werden sie von ein paar unfreundlichen Typen angemacht. Doch plötzlich taucht ein Held namens Gold auf, um die beiden Mädchen zu retten. Leipia kommt ihm allerdings zuvor und stiehlt ihm sizusagen die Schau. Immerhin fliehen die Banditen. Allerdings spielt Gold den großen Angeber. Daß er in Wirklichkeit der König von Parania ist, erfährt Maze erst in der nächsten Folge. Zunächst lädt er Maze und die anderen mal zum Saufen ein. Er erzählt Leipia etwas von einer Verschwörung, die gerade im Gange sei und bei der die Jania-Sekte ihre Griffel im Spiel haben soll. Maze und Leipia hören dem sehr aufmerksam zu. Und in der Tat drückt sich Shikku in der Gegend herum und bespricht sich mit einem der Parania-Generäle. * Nach dem Wirtshausbesuch führt Gold führt Maze, Mill, Leipia und Landy in eine Falle. Sie werden betäubt und entführt. * Im Hauptquartier der Banditen wachen sie schließlich wieder auf. Mazes Folm-Fähigkeiten sind blockiert worden, und auch als sich Maze in der Nacht in Otoko-Maze verwandelt, ändert sich daran nichts. Die beiden und Landy werden dann tief in der Nacht mit einer Kutsche irgendwohin gebracht. Landy legt aber eine Spur aus Körnern. Und in der Tat findet Leipia diese und folgt ihnen. * Mill und Maze werden zu dem General gebracht, der mit Jaina gemeinsame Sache macht. Es sieht so aus, als hätte ihr letztes Stündlein geschlagen. Da erscheint als Retter in höchster Not und Rache-Engel Gold, der die beiden Mädchen dazu benutzt hat, die Verschwörer zu enttarnen.
5. LD - Teil 12: TENKA GOMEN no MEIsabaki - ein gerechtes Urteil Onna-Maze Gold gibt sich Mill und Maze als König zu erkennen. Dann rechnet er mit den Verschwörern ab. Da er Folm benutzen kann, macht er das ziemlich wirkungsvoll. Ran-Chiki, Golds spezieller Freund (auch ein Folm-Meister) taucht auf. Er hat ein Mittelchen dabei, das Mazes Folm-Blockade aufheben kann. Maze weigert sich wie üblich, doch Ran-Chiki flößt es ihr mit Gewalt ein. Auch Leipia taucht auf, und Gold hat ihr einiges zu erklären. Und der Kampf gegen die Jaina-Leute ist noch lange nicht gewonnen. Es ist ein heißes Gefecht, und Maze ist durch das Mittel aus den Latschen gekippt. Im Traum erscheint ihr Otoko-Maze in einer ziemlich bizarren Szene. Er hängt mit einem Haufen Mädchen im Hyperraum herum und ist besoffen. Das ist der Grund, warum Onna-Maze kein Folm benutzen kann. Doch nachdem sie Otoko-Maze den Kopf gewaschen hat, schlüpft der in den Körper von Onna-Maze und räumt auf, während sie selbst seinen Platz bei den Mädchen einnehmen muß ... * Der Kampf ist aus. Gold hält Gericht. Da er in seiner Maske auftritt, in der ihn keiner kennt und somit keiner der Angeklagten weiß, daß er persönlich dabei war, versuchen die Verschwörer ihm alle möglichen Märchen aufzutischen. Doch als er die Maske abnimmt, scheint es aus zu sein. Da teleportiert sich der General davon und verschafft sich eine sehr mächtige Demi-Armor. Sofort greift er an. Mill holt Duruga herbei (zum 3. und letzten Mal sehen wir hier die lange Transformationsszene). Es folgt der übliche Kampf. Maze ist ziemlich sauer und fackelt nicht lange. Sie wirft den Feind in den Wald, doch der versteckt sich im Boden und greift wieder an. Dort ist er schwer zu bekämpfen. Doch mit der Hilfe von Otoko-Maze bringt sie schließlich genügend Energie auf, und den General mit seiner Demi-Armor in kleine Stücke zu schießen.
5. LD - Teil 13: KYUUTEN CHOKKA!? Toki wo kakeru Maze - Plötzliche Änderung direkt unten?! Maze macht eine Zeitreise Folm-AngriffEs herrscht wieder Friede in Parania. Gold flirtet mit Maze, und die anderen liegen faul in der Sonne. Maze meint zu Gold, diese ewigen Kämpfe seien schrecklich. Gold tröstet sie, doch da kommt Ran-Chiki dazwischen, der mal wieder eifersüchtig ist. Und dann geht die Sonne unter. Maze wird wieder zu einem Mann, und Ran-Chiki verliebt sich nun auch in ihn. Otoko-Maze findet das gräßlich. * In Parania gibt es eine Mine, in der das Rohmaterial für die Demi-Armors abgebaut wird. Gold, Maze und Mill besichtigen sie. Doch es stimmt irgendwas nicht, denn plötzlich geht das ganze Zeug durch. Eine riesige Kapsel erscheint und beginnt, die Umgebung zu bombardieren. Maze und Mill greifen mit Duruga an. Das Ergebnis des Kampfes: die Kapsel verwandelt sich in eine ebenso riesige Demi-Armor, Duruga wird zu Schrott geschossen und mit seinen beiden Piloten in die Vergangenheit befördert. Dort sieht es nicht sehr gut aus. Offenbar findet auch hier ein Krieg statt. Maze und Mill werden von einem Fremden namens Cail gerettet und in ein futuristisches Labor gebracht. * Die Chefin dort ist eine junge Frau namens Mell, die verzweifelt versucht, mittels der Anzapfung der mentalen Eregie von Menschen eine Waffe gegen die angreifenden Demi-Armors zu finden. Mell setzt offenbar große Hoffungen auf Maze und führt sie und Mill erst mal durch ihr Laboratorium, wobei Mill nichts als Unsinn anstellt. Dann zeigt sie ihnen das, was von Duruga übrig gebliebe ist.
5. LD - Teil 14: SEISHA KOURIN * KIDOU seyo Romu-Armor - Die Heiligen steigen herab * Energiespende für Romu-Armor Mell und Maze Mell nimmt Maze das Versprechen ab ihnen zu helfen, als die Nacht hereinbricht und Maze sich in einen Mann verwandelt. Der versucht nun auch, mit seiner Form-Energie zu helfen, kommt aber nicht sehr weit. Später in der Nacht stattet er dann Mell einen unangemeldeten Besuch ab. * Derweil übt Cail am Simulator verzweifelt den Abschuß von Demi-Armors. * Gerade als Otoko-Maze bei Mell einsteigen will, wird er von Mill erwischt. * Onna-Maze träumt von dem Demi-Armor, der sie besiegt hat. Kaum ist sie wach, findet ein schwerer Angriff statt. Todesmutig wirft sich Cail dem angreifenden Demi-Armor entgegen. Bei der Gelegenheit sehen wir, daß er ein halber Cyborg ist. In letzter Sekunde schießt Maze mit ihrem Folm die Rüstung ab und rettet Cail (und wahrscheinlich allen anderen auch) das Leben. Draußen sammelt sich eine neue Angriffswelle, während Mell von Mill Energie auf den Schutzschirm überträgt. Die Menschen stehen gegen die angreifenden Demi-Armors auf ziemlich verlorenem Posten. Jetzt kommt Maze an die Reihe, mit ihrer Energie zu helfen. Der Angreifer sprengt den Schutzschirm und beginnt damit, den Laborkomplex zu beschießen. Dann dringt er ein. Auch Cail kann ihn nicht aufhalten. In letzter Sekunde gelingt es Maze, Duruga wieder zusammenzuzaubern und den Demi-Armor zu vernichten. Und dann kehrt sie mit Mill und Duruga wieder in ihre Zeit zurück.

Erstellt am 18.9.1999. Letzte Änderung: 21.2.2014