MAZE - Zusammenfassung der Handlung Teil 20 - 25

8. LD - Teil 20: GEKKA TSUIGEKI * utsukushiki Stranger - Der schöne Fremde jagt im Mondlicht Gorgeous Gorgeous greift Mei und Akira an. Akira wird dabei verletzt. Mill empfängt eine Art telepathischen Hilferuf und alarmiert die anderen. Mei versucht es mit Folm und das funktioniert sogar. Gorgeous ist überrascht, doch Mei will nicht mitten in der Stadt einen so zerstörerischen Kampf austragen und teleportiert sich mit Akira in ihre Schule, die um diese Zeit völlig verlassen ist. Doch kaum sind die beiden und Gorgeous drin, hüllt sich das Gebäude in eine seltsame Barriere. * Derweil findet Leipia in der Schulbibliothek in einem alten Buch Informationen über Folm, die Kraft der Götter. Offenbar wurde in dieser Stadt vor 600 Jahren ein solcher Gott geboren (die spätere Jaina-Gründerin). Da es aber in der Welt der Menschen nur sehr wenig Folm gibt, versetzte sie sich in eine andere Welt (die von Mill) mit dem Ziel, dort zur Herrscherin zu werden. * Mill und die anderen wollen in das Gebäude eindringen, in dem Mei und Akira ums Überleben kämpfen, scheitern aber an der Barriere. Leipia und Landy, die ja schon drin sind, kommen den beiden zu Hilfe. Allerdings kann Mei wegen der Barriere kein Folm anwenden. Doch Mill schafft es, ihr ein paar wichtige Informationen zu übermitteln. Leipia hält Gorgeous auf, und die anderen rennen in den Keller, wo die Barriere ihre Quelle hat. Dort erscheint plötzlich das Bild des Gründers. Und hinter ihnen taucht Gorgeous auf. Höhnisch erklärt er den beiden, was eigentlich gespielt wird. Diese Folm-Barriere hat den Zweck zu verhindern, daß sich ein weiterer Folm-Meister entwickeln und die Jaina-Gründerin bedrohen kann. Genau das aber ist nun geschehen, und deshalb werden Mei und Akira so gnadenlos gejagt. In höchster Verzweiflung setzt Mei so viel Energie frei, daß die Barriere zerbricht. Gorgeous verschwindet erst mal.
8. LD - Teil 21: Natsu Iro TENSHI! SOSOKU no YOUSEI - Sommerengel! Die barfüßige Elfe LandyIn dieser Folge geht es zur Abwechselung mal sehr friedlich zu. Am Otona no Hi ("Tag des Erwachsen-Seins") verwandelt sich jede Elfe für einen Tag in einen Menschen, um sich fortzupflanzen. Landy kann es kaum erwarten, daß es endlich soweit ist. * Solude teleportiert mit den anderen an den Strand und landet genau auf einem Liebespärchen. Sie meint, in letzter Zeit würde ihr Folm nicht mehr so richtig funktionieren. Das hält sie und die anderen aber nicht davon ab, sich nun am Strand zu amüsieren. * Mei hat Landy in einem Körbchen mitgebracht und ist sehr erstaunt, als daraus plötzlich ein junges (und völlig nacktes) Mädchen herauskommt. * Landy kann es gar nicht erwarten, sich einen Mann zu suchen, und macht den ganzen Strand wild. Doch so einfach, wie sie sich das in ihrer Naivität vorstellt, ist es bei weitem nicht. Schließlich gerät sie an drei böse Buben. Sie will ihnen davonfliegen, aber als Erwachsene kann sie das nicht. Zum Glück kommt Akira dazwischen und rettet sie. * Landy meint, von Akira würde sie ein schönes Baby bekommen können, doch auch bei ihm wird es nichts, denn er gehört ja schon zu Mei. * Der Tag ist um, Landy verwandelt sich zurück und ist entschlossen, es nächstes Jahr am Otona no Hi besser zu machen.
8. LD - Teil 22: MARYOKU SHOUSHITSU! Semari kuru KYOUI - Die dämonische Kraft verbrennt! Das Wunder rückt näher Dämon Im Vorspann sehen wir Shikku und Gorgeous als Kinder in einem brennenden Haus. Shikku rettete seinen verzweifelten kleinen Bruder damals, doch ihre schweren Zeiten wendeten sich erst zum Besseren, als die Jaina-Gründerin sich ihrer annahm. * Jetzt zaubert Gorgeous mal wieder einen Haufen Dämonen zusammen, wofür er sogar seine eigene Lebensenergie hergibt. * Ran-Chiki und Mill singen in der Bar von Solude Karaoke, während Landy ein magisches Symbol auf ein Blatt Papier malt. Da gibt es ein Erdbeben und Landy wird unter einem Stapel Büchern begraben. * Shikku will zur Erde teleportieren und Gorgeous helfen, doch die Jaina-Göttin verbietet es, weil sie ihn für ihren Krieg dringend braucht. * Die Dämonen von Gorgeous tauchen auf. Ihr erstes Ziel sind Solude und Astar, doch die beiden behalten die Oberhand. Allerdings nimmt Soludes Teleporter-Fähigkeit ab, genau wie alle anderen Folm-Fähigkeiten auf der Erde. Bald werden sie sich gegen Gorgeous nicht mehr verteidigen können, deswegen drängt die Zeit. Landy hat einen Plan, aber der könnte für Mei gefährlich werden. Akira lehnt das entrüstet ab, schnappt sich Mei und verschwindet. Unterwegs werden die beiden aber von Gorgeous' Dämonen angegriffen. Zum Glück kommen die anderen noch rechtzeitig zu Hilfe. Doch die Anzahl der Dämonen nimmt ständig zu. In höchster Not setzt Akira eine Ladung Folm frei, die alle Dämonen zur Hölle schickt. Er ist über sich selbst erstaunt und sieht ein, daß sie keine Wahl haben. * Schließlich stehen sie vor dem magischen Kreis, den sie nach Landys Plan gebaut haben. Mei und Akira beginnen, ihn abzuschreiten, wobei dieser nach und nach aktiv wird. Sie treffen sich in der Mitte und lösen einen heftigen Energieausbruch aus. Doch ein erneutes Erdbeben verhindert den Erfolg. Statt dessen taucht Gorgeous wieder auf. Er erzeugt eine gewaltige Folm-Barriere über der ganzen Stadt und holt eine riesige Demi-Armor herbei, die er vorher erzeugt hat.
9. LD - Teil 23: SHUTO KYOUSHUU! JASHIN Gorgeous - Die Hauptstadt stürmen! Der böse Gott Gorgeous Gorgeous In dieser Folge kommt es zum großen Duell zwischen Gorgeous auf der einen und Mei, Akira und ihren Freunden auf der anderen Seite. Gorgeous mit seiner dämonischen Demi-Armor hat mit Folm die ganze Stadt ausgeschaltet. Allerdings hat die Rüstung seinerseits ihn vereinnahmt und beginnt, ihn zu verzehren. Doch davon läßt er sich nicht aufhalten. * Shikku sieht das Verhängnis aus Gorgeous zukommen und bereitet sich auf die Teleportation zur Erde vor. * Auf der Suche nach Maze macht Gorgeous Stück für Stück die Stadt nieder. Astar und Solude starten einen Angriff, der jedoch absolut nichts bewirkt. Auch die anderen versuchen vergeblich alle möglichen Tricks. Die feindliche Demi-Armor ist viel zu stark. Nur Mei und Akira können noch die Rettung bringen. Sie schreiten erneut den magischen Kreis ab, um das Folm zu aktivieren und auf sich zu ziehen. Es ist nicht leicht, aber diesmal schaffen sie es. Doch Gorgeous hat sie dadurch entdeckt. Er schnappt sich Mei. Shikku, der die Erde noch nicht erreicht hat, warnt ihn, daß er sein Leben kosten würde. Er solle noch warten, bis er da ist. Doch Gorgeous ist schon zu weit gegangen. Da kommt Akira wieder zu sich. Seine geliebte Schwester in Todesangst verhilft ihm zu übermenschlichen Kräften. Seine Erinnerung an Maze kehrt zurück, seine Folm-Kraft auch, und er vereinigt sich mit Mei wieder zu Maze. Dann aktiviert Mill Duruga. Das Gefecht der beiden Mechas nimmt ziemlich unheimliche Ausmaße an, aber Maze mit Duruga bleibt Sieger. Gorgeous hat sein Leben verbraucht. Die Kristalle leuchten auf, öffnen ein Dimensionstor, und Mei und die anderen kehren in Mills Welt zurück. * Shikku holt den Leichnam seines Bruders aus den Trümmern der Demi-Armor.
9. LD - Teil 24: KYUUKYOKU SEIMA no last battle - das allerletzte Gefecht des Dämons Gründerin Der Gründer macht sich Sorgen, weil der Erazor wieder da ist. Shikku schwört Maze Rache für Gorgeous. * Maze und die anderen sind wieder bei Gold aufgetaucht und besprechen die nächsten Schritte. Sie wollen in die Offensive gehen und Bartonia von der Jaina-Dämonin befreien. * Solude, Astar und Mill fressen sich erst mal voll. Maze hat sich derweil verkrümelt. In einem nebel-verhüllten Tal unterhält Mei sich mit Akira, der dort, obwohl es Tag ist, bei ihr auftaucht. Als die Sonne durchkommt, verschwindet er wieder. Statt dessen kommt Landy angeschwirrt und übergibt Maze die Kristalle, die sie im Laufe der Zeit eingesetzt hat, und mit denen man die Kraft des Folm gewaltig verstärken kann. Dann verabschiedet sie sich von Maze und sagt, daß sie sie nie vergessen werde. * Der neue König von Bartonia (der Nachfolger von Mills Eltern sozusagen) läßt seine Truppen aufmarschieren. Shikku taucht bei ihm auf und zieht ihn aus dem Verkehr. Anscheinend hat er die Zeit seiner Brauchbarkeit überschritten. * Die Truppen prallen nahe Bartonia aufeinander. Maze und Mill erzielen mit Duruga eine Menge Abschüsse. Dann übernehmen Astar, Ran-Chiki und Solude die feindlichen Demi-Armors. Maze soll sich um die Gründerin kümmern. Duruga bricht zum feindlichen Schloß durch, wo der Gründer residiert. Telepathisch versucht die Gründerin Maze vollzulabern, aber das nützt nichts. Shikkus Angriff ist das schon erheblich gefährlicher.
9. LD - Teil 25: BAKUNETSU JIKUU no Adventure - Megaburst Space Abenteuer die Gründerin und Shikku Shikku setzt Duruga schwer zu. Doch schließlich aktiviert Maze die 5 Kristalle und fegt Shikku davon, der somit seinem Bruder folgt. Maze wird zu Otoko-Maze (obwohl es noch Tag ist) und will in die Burg des Gründers eindringen. Doch der hat noch ein paar Tricks auf Lager. Er aktiviert um sich herum riesiges Ungeheuer (eine Art besondere Demi-Armor), wobei er nebenbei die halbe Stadt platt macht. Doch Maze läßt sich davon nicht beeindrucken. Als nächstes schickt die Gründerin Dämonen aus, die sich auf Duruga und alles andere in ihrem Weg stürzen. Aber Maze wird mit ihnen relativ leicht fertig, Duruga wird aber beschädigt. Und dann saugt der Gründer Duruga in seine Demi-Armor ein. Mill steigt schnell noch aus, und Maze steht der Gründerin schließlich zum finalen Duell gegenüber. Und es gelingt ihm / ihr relativ leicht, den Gründer auszulöschen. Damit ist der Krieg gewonnen und die Welt gerettet. Wegen der Balance, die dem Folm innewohnt, werden Mei und Akira in ihre Welt zurückgesaugt, doch dazu haben sie keine Lust. Sie schießen die Kristalle ab und bleiben bei Mill und den anderen.

Erstellt am 30.9.1999. Letzte Änderung: 21.2.2014