Königin Berylia

Königin BeryliaKönigin Berylia

Sie heißt zwar Königin, ist aber dennoch nur die Dienerin von Königin Metallia, jeden unheimlichen Wesen, daß vor 1000 Jahren von Königin Sereniti mit der Macht des Silberkristalls gebannt worden war.

Berylia unterstellt sind die 4 Generäle (Jedite, Neflite, Zoisite und Kunzite - die Großen Vier) sowie natürlich sämtliche Dämonen und Ungeheuer des Königreichs des Dunklen. Nachdem sich Serenitis Bann in unserer Gegenwart zu lösen begann, schickte Metallia einen ihrer Generäle nach dem anderen los, um für die Rückkehr Metallias zu kämpfen. Jedite war der erste. Nachdem er zu oft von den Sailor Senshi besiegt wurde, verbannt Berylia ihn in den ewigen Schlaf und bestimmte als seinen Nachfolger Neflite, der sich in Naru verliebt und dafür von Zoisites Dienern getötet wurde.

Zoisite wurde wiederum von Berylia eliminiert, nachdem er gegen ihren ausdrücklichen Befehl versucht hatte, Tuxedo Kamen zu töten, in den Berylia seit ihrer Zeit vor 1000 Jahren verliebt ist. Der letzte General, Kunzite, wurde von Sailor Moon besiegt.

Auch Berylia ist nach einem Edelstein benannt: Beryll ist Al2Be3[Si6O18] und hat die Härte 7,5 bis 8. Alternativ bezeichnet "Beryll" auch eine Gruppe von Edelsteinen, nämlich Smaragd (grün), Aquamarin (hellblau) und Beryll (gold-gelb, rosa) selbst.


Erstellt am 11.1.1998. Letzte Änderung: 12.10.2010