Chibi Usa

Chibi Usa

Chibi Usas richtiger Name lautet eigentlich "Usagi". Den Namen "Chibi Usa" könnte man mit "Häschen" übersetzen, denn "chibi" heißt "klein / Zwerg" und "Usagi" heißt "Hase".

Chibi Usa ist die Tochter von Tsukino Usagi und Chiba Mamoru. Sie wird aber erst um das Jahr 3000 geboren, als Usagi Neo-Queen Serenity von Neo Crystal Tokyo ist. Sie taucht ab dem 2. Abschnitt der SMR-Staffel auf und ist ab da eine zentrale Figur der Serie: sie ist zunächst der Anlaß für den erfolgreichen Angriff der Black Moon Familie auf die Erde, bei dem das Neo Crystal Tokyo der Zukunft in Schutt und Asche gelegt wird. Um Hilfe zu holen, reist sie in die Vergangenheit zu Sailor Moon, ohne jedoch zunächst zu wissen, daß Usagi ihre Mutter ist. Später gerät sie unter den Bann von Wiseman, der sie zu Black Lady macht und mit ihrer Hilfe die Erde vernichten will. Chibi Usa selbst jedoch verhindert das. Sie kehrt dann in die Zukunft zu ihrer Mutter zurück, wo der Silberkristall die Verwüstungen der Black Moon Familie wieder rückgängig gemacht hat.

In der SMS-Staffel kehrt sie als Sailor-Senshi im Training in die Vergangenheit zurück und kämpft gegen die Death Busters. Sie freundet sich mit Hotaru an, die am Ende durch ihren Herz-Kristall zu Mistress 9 wird, was Chibi Usa fast das Leben kostet (doch durch den entschlossenen Einsatz von Sailor Moon wird sie doch noch gerettet).

Auch in den folgenden Staffeln ist sie eine zentrale Figur.

Chibi Usas Spezial-Waffe ist Luna-P, ein schwebender Ball, der sich in alles verwandeln kann. Damit hypnotisiert sie Usagis Familie und jubelt sich ihnen als ihre Cousine unter - irgendwo muß sie schließlich wohnen.

Hier noch ein paar tolle Bilder von Black Lady (65 kB).


Erstellt am 8.10.1997. Letzte Änderung: 12.10.2010