Lead CrowLead Crow

Sailor Lead Crow

Lead Crow begleitete Aluminum Siren auf die Erde, um auf sie aufzupassen. Den eigentlichen Zweck der Übung, sie vor Galaxia zu beschützen, konnte sie natürlich nicht erfüllen, und so mußt sie am Ende hilflos mitansehen, wie Galaxia Siren verschwinden ließ.

Sailor Lead Crow trauerte bis zu ihrem eigenen Ende um ihre Freundin. Sie wurde Opfer eines Schwarzen Loches, mit dem sie eigentlich Sailor Moon dazu hatte erpressen wollen, ihren Sternenkristall herauszurücken. Doch Sailor Tin Nyanko kam ihr dazwischen, so daß sowohl sie als auch Sailor Moon im Schwarzen Loch verschwanden. Sailor Moon kam mit der Energie von Prinzessin Kakyuu wieder frei, doch von Sailor Lead Crow wurde nie wieder etwas gehört oder gesehen - schade eigentlich, denn mit ihren schönen schwarzen Flügeln, die sie immer trug, wenn sie bei Galaxia antanzen mußte, war sie eine faszinierende Gestalt.


Erstellt am 3.1.1999. Letzte Änderung: 12.10.2010