Die Sailor Stars

Sailor StarsSailor StarsSailor StarsSeiyaYatenTaiki

Die Sailor Stars sind die Sailor Senshi, die den Planeten Kinmokusei und die Prinzessin Kakyuu beschützen. Dem Angriff Galaxias konnten sie jedoch nicht standhalten, und so folgten sie ihrer fliehenden Prinzessin zur Erde, wo sie als Popgruppe "Three Lights" auftraten. Galaxia war dieser Umstand allerdings bekannt, und sie aktivierte die äußeren Senshi des Sonnensystems (Saturn, Uranus, Neptun und Pluto), um sie gegen die Sailor Stars aufzuhetzen. Dank Usagis unermüdlichem Einsatz für gegenseitige Verständigung (und der Zuneigung, die Seiya für sie empfand) kam es nicht zum Äußersten, und am Ende kämpften die Sailor Stars als letzte Überlebende Seite an Seite mit Sailor Moon einen aussichtslos erscheinenden Kampf gegen Galaxia, den jedoch Sailor Moon überraschend für sich entscheiden konnte.

Die drei kehrten schließlich mit ihrer Prinzessin auf ihren Planeten zurück, um ihn wieder aufzubauen.

Die Namen der Three Lights bedeuten:


Erstellt am 23.1.1999. Letzte Änderung: 12.10.2010