Furuhata Unazuki

UnazukiUnazuki und MamoruUnazuki und Usagi

Unazuki ist Motokis Schwester. In Folge 69 tritt sie zum ersten Mal auf, dann sehen wir sie noch mal kurz in Folge 92, und in Folge 94 spielt sie wieder eine Hauptrolle. Als Usagi ihr zum ersten Mal begegnet, ist sie (scheinbar) mit Mamoru zusammen. Mamoru tut dabei so, als sei sie seine Freundin, damit Usagi ihn haßt. Der Grund für diesen äußerst merkwürdigen Wunsch sind Visionen und Alpträume, die er aus der Zukunft empfängt und die ihn warnen, mit Usagi würde etwas schreckliches passieren, wenn er sich nicht von ihr fernhält.

Später erzählt Unazuki Usagi aber, daß Mamoru überhaupt nicht ihr Freund sei und sie nur auf seinem Motorrad mitgenommen habe, weil sie es so eilig gehabt habe. Woraus Usagi sofort messerscharf folgert, daß Mamoru sie immer noch liebt.

Unazuki ist etwas älter als Usagi und arbeitet in einem Cafe.


Erstellt am 14.2.1998. Letzte Änderung: 12.10.2010