Prinzessin Sasami

Sasami als Köchin
Sasami

Sasami ist die Tochter von Azusa und Misaki und Ayekas jüngere Schwester. Außerdem gehört ihr Tsunami, das mächtigste Schiff der Jurai-Flotte. Und das kam so: Als vor 700 Jahren Ryouko den Planeten Jurai angriff, besuchte Sasami, die damals noch ein kleines Kind war, gerade den riesigen Dom mit den Raumschiffsbäumen. Durch einen Treffer wurde sie heruntergeschleudert und starb (beinahe). Nur dadurch, daß Tsunami mit ihr verschmolz, konnte sie überleben. Und bis heute ist Tsunamis Spiegelbild im Wasser das Bild von Sasami (und gelegentlich auch umgekehrt).

Sasami ist die einzige, die mit jedem ohne Probleme auskommt. Sie hat ein fröhliches, unkompliziertes Gemüt und streitet nicht mal mit Ryouko, die sonst keiner Auseinandersetzung aus dem Weg geht. Besonders liebt Sasami Ryo Ohki; diese Zuneigung beruht auf Gegenseitigkeit. Am liebsten sitzt Ryo Ohki auf Sasamis Kopf. Trotz ihres heiteren Wesens ist Sasami aber keineswegs naiv. Sie hat schon viele dunkle Seiten des Lebens gesehen, was sich in ihren gelegentlichen Alpträumen äußert.

Sasami ist auch eine hervorragende Köchin. Ohne sie müßten die anderen wohl verhungern.

Sasami mit Ryoohki
Sasami Kanji

Ihr Name bedeutet: "Sand", "Sand", "schön" = "Beach Beauty" (ausnahmsweise mal in Englisch, weil das erheblich besser klingt als "Strand-Schönheit"). Das 2. "SA" gehört übrigens nicht zu den 2000 allgemein gebräuchlichen Schriftzeichen.


Erstellt am 1.10.1997. Letzte Änderung: 20.5.2015