Katsuhito / Yosho Masaki

Katsuhito Josho

Yosho ist Sohn des Jurai-Imperators und der Erdenfrau Funaho. Damit ist er Ayekas Halbbruder. Eigentlich wollte Ayeka ihn damals, vor 700 Jahren, heiraten, doch dann griff Ryouko auf Befehl Kagatos den Planeten Jurai an. Josho zog aus Ryouko zu bekämpfen. Er war erfolgreich, doch beide strandeten auf einem gottverlassenen Provinzplaneten (der Erde), wo Josho blieb und die neue Identität Katsuhito annahm.

Seine geplante Hochzeit mit Ayeka war nämlich vielen Jurai-Leuten ein Dorn im Auge. Um unnötigen Konflikten zu entgehen, nahm der Ryoukos Überfall zum Anlaß, Jurai zu verlassen und nie wieder zurückzukehren.

Ayeka suchte ihn dann 700 Jahre lang (die meiste Zeit davon war sie allerdings eingefroren), bis sie ihn schließlich wiederfand - als (scheinbar) alten Mann. Katsuhito schlug daraufhin seinen Enkelsohn Tenchi als Ayekas Ehemann vor, doch daraus wurde erst mal nichts.


Erstellt am 27.9.1997. Letzte Änderung: 20.5.2015