Soho Reina

Soho Reina Soho Reina Soho Reina

Sie ist Rihokos biologische Mutter und selbst ein Neogene, eine Art genetisch verbesserter Klon von Furumizu Katsuo, dem Chef der NSWF. Reina und ihre Mit-Klone, "Sisters" genannt, wurden gezüchtet, um das Witchblade tragen zu können. Da Furumizu dieses aber nicht hat und es davon außerdem auch nur eins gibt, haben seine Forscher um Nishida Rie Kopien davon hergestellt, sogenannte Cloneblades, von denen auch Reina eins trägt.

Reina ist eine hochintelligente, aber sehr gefühlskalte Wissenschaftlerin. Ihr bevorzugtes Forschungsgegenstand ist sie selbst. Sie ist eigenwilliger, als es Furumizu manchmal lieb ist, aber da sie sehr hohe Kompatibilitätswerte für das Witchblade hat, ist sie zu wertvoll, um einfach so weggeworfen werden zu können. Zumindest gilt das solange, bis Furumizu bessere Neogenes hat, vor allem Maria.


Erstellt am 4.7.2007. Letzte Änderung: 14.2.2012