Amaha Rihoko

Amaha Rihoko Amaha Rihoko Amaha Rihoko

Biologisch gesehen ist sie nicht Masanes Tochter. Nach dem großen Erdbeben vor 6 Jahren wurden die beiden am Epizentrum aufgefunden. Masane hatte ihr Gedächtnis verloren, und nur eine Urkunde bestätigte, daß das Baby, das sie bei sich hatte, ihre Tochter war. Was, wie eine spätere Untersuchung ergab, nicht mal stimmte. Rihokos genetische Mutter ist Soho Reina. Davon abgesehen hängen Masane und Rihoko sehr aneinander, und letztlich scheitert jeder Versuch, sie zu trennen.

Rihoko, meistens Riko genannt, ist zwar erst 6, aber ein äußerst cleveres Mädchen, dazu warmherzig und folgsam. Sie ist Masanes Ein und Alles.


Erstellt am 10.7.2007. Letzte Änderung: 14.2.2012