Full Metal Panic The Sceond Raid - OVA: Warito Hima na Senkanchou no Ichinichi (Der beinahe freie Tag des Kapitäns)

Full Metal Panic The Sceond Raid - OVA

Auf drei Staffeln hat es "Full Metal Panic" inzwischen gebracht:

  1. Full Metal Panic
  2. Full Metal Panic? Fumoffu
  3. Full Metal Panic - The Second Raid

und sie sind alle genial. Die vorliegende einteilige OVA ist offiziell bei "The Second Raid" angesiedelt, nimmt aber keinen direkten Bezug auf die Handlung.

Hauptperson ist die niedliche Kommandantin der Tuatha de Danaan, Teresa Testarossa, die hier einen ziemlich seltsamen Tag erlebt. Der Grund dafür ist die seltsame Nacht zuvor. Ihre spezielle "Freundin" Melissa Mao hat sie mit Bier abgefüllt, und das hatte auf Teresa ungeahnte Auswirkungen. Jetzt ist sie unterwegs um herauszufinden, was in der vorigen Nacht eigentlich geschah und was aus ihrem Stofftierchen geworden ist.

Fazit

Einfach cool.


Zusammenfassung der Handlung


Die vorkommenden Personen in der Reihenfolge ihres Auftretens:

Teresa Testarossa - im Gegensatz zur trinkfesten Melissa verträgt sie Alkohol nicht so gut Teresa Testarossa Nogami Yukana
Sagara Sousuke - diensteifrig wie immer hat er diesmal Grund, sich über Teresas ziemlich hemmungsloses Benehmen zu wundern Sagara Sousuke Seki Tomokazu
Melissa Mao - sie säuft ziemlich viel. Aber im Gegensatz zu Teresa verträgt sie das auch. Nebenbei beschäftigt sie sich in dieser OVA damit, ihren Arm Slaves Tango beizubringen - mit gemischtem Erfolg übrigens Melissa Mao Neya Michiko
Kurt Weber - er läuft Teresa an diesem Tag zweimal über den Weg, aber das nur zufällig. Denn das Objekt seiner speziellen Aufmerksamkeit ist heute sein Chef Belfungun Clouzot, dem er einen coolen Streich gespielt hat, um sich für irgendwas zu revanchieren Kurt Weber Miki Shinichirou
Belfungun Clouzot - in seiner Freizeit schaut er gerne Animes, um sich zu entspannen. Diesmal jedoch wird das von Kurt Weber auf hinterhältige Weise vereitelt Belfungun Clouzot Koyama Rikiya
Andrei Serenowitsch Kalinin - er kocht. Das ist für Teresa neu. Und was sie ebenfalls noch nicht wußte war, wie absolut grauenhaft das Zeug ist, das Kalinin produziert. Wahrscheinlich ist es ein Rezept, mit dem seine Frau versucht hat, ihm umzubringen Andrei Serenowitsch Kalinin Ootsuka Akio
Richard Mardukas - auch er hat mit Teresas geheimnisvollen nächtlichen Aktivitäten zu tun. Außerdem versucht er den Streit zwischen Kurz Weber und Belfungun Clouzot zu schlichten Richard Mardukas Nishimura Tomomichi

Daten: Regie: Takemoto Yasuhiro Vorlage: Gato Shoji Erscheinungsjahr: 2006
Bewertung Animation:
Framerate: sehr gut Standbilder: kaum Zeichenqualität: sehr gut Character-Design: unverändert
Bewertung sonstiges: Handlung: ziemlich turbulent Besonderheit: Teresas Benehmen unter Alkoholeinfluss Musik: nichts auffälliges
Japanische Synchronstimmen: sehr gut Englischer Fansub: gut Gesamt-Beurteilung: sehr gut

Erstellt am 28.9.2008. Letzte Änderung: 1.5.2015