Lina

Slayers

Naga

"Slayers" heißt laut Wörterbuch "Mörder", aber so dramatisch geht es in dieser magischen Action- und Fantasy-Komödie gar nicht zu. Ganz kurz zusammengefaßt besteht die Handlung darin, daß Lina Inverse, die mächtigste Hexe der Welt, mit ihren diversen Begleitern durch die Gegend wandert, skurrile Abenteuer erlebt, möglichst viele Schätze an sich rafft und gelegentlich Drachen, Monster und Bösewichter aller Art aus dem Verkehr zieht. Und wie sie das tut, ist oft zum totlachen.

Herausgekommen sind einige der Staffeln und Filme in Amerika auf Video. Die ersten beiden TV-Staffeln gibt es auch als US-DVD, die 1. TV-Staffel erscheint voraussichtlich im Laufe des Jahres 2001 auch als deutsch untertiteltes Video. Den Rest bekommen Sie leider einstweilen nur in Japan. (Allerdings kann man auch ohne gute Japanisch-Kenntnisse der Handlung ganz gut folgen, auch wenn einem dann manches Detail entgeht.)

Und hier eine Übersicht über die Staffeln:

Erscheinungsjahr Anzahl Folgen Hauptpersonen
1. TV-Serie: Slayers 1995 26 Lina + Gourry
TV: Slayers Next 1996 26
TV: Slayers Try 1997 26 Lina + Gourry
OAV: Slayers Special (von A.D.V. herausgebracht auf 2 Video-Kassetten mit den Titeln "Explosion Array" und "Dragon Slave" und auf einer DVD mit dem Titel "The Book of Spells"; Titel der Folgen: "The Terrible Chimera Project", "Jeffrey's Knighthood", "Mirror, Mirror") 1997 3 Lina + Naaga
OAV: Slayers Excellent (Titel der Folgen: "Labyrinth", "The Dreaded Future", "Lina-chan's Great Fashion Strategy") ? 3 Lina + Naaga
Die Filme:
Slayers The Motion Picture 5.8.1995 1 Lina + Naaga
Slayers Return 3.8.1996 1 Lina + Naaga
Slayers Great 2.8.1997 1 Lina + Naaga
Slayers Gorgeous August 1998 1 Lina + Naaga

Die OVAs und Filme spielen handlungsmäßig vor den TV-Folgen. Lina ist dabei erst 14.

Fazit

"SLAYERS" ist sicherlich DIE Zauberkomödie, wobei allerdings oft die Action überwiegt. Der Erfolg in Japan war enorm, und das zu Recht. Lina mit ihrem kurz angebundenen Temperament garantiert gute Unterhaltung und sorgt auch so manches Mal für überraschende Wendungen. Auch die übrigen Charaktere sind sehr sympathisch dargestellt, so daß man dieses Amine nur wärmstens empfehlen kann.


Lina Inverse Die größte Zauberin der Welt kämpft gegen Drachen, Dämonen und Diebe. Jeder Schurke zittert schon, wenn er nur ihren Namen hört Lina Inverse Hayashibara Megumi Film & "Book of Spells": Cynthia Martinez
Naaga the Serpent Linas Freundin und Konkurrentin will immer wieder wissen, wer von beiden die bessere ist. Ihre Markenzeichen sind ihre Oberweite und ihr irres Lachen (sozusagen das weibliche Gegenstück zu Katsuhiko Jinnai aus "El Hazard") Naaga Kawamura Maria Film & "Book of Spells": Kelly Manison
weitere Hauptpersonen aus "Explosion Array" und "Dragon Slave" bzw. "The Book of Spells"
Lagan (aus "Mirror Mirror") Der stellvertretende Leiter der Zauberer-Vereinigung wittert eine große Chance. Er will Lina und Naaga sich selbst besiegen lassen. Doch sein Plan geht ziemlich in die Hose Lagan Ginga Banjou Rob Bundy
Diol (aus "The Scary Chimera Plan") Er hat schreckliches mit Lina vor, doch leider kommen ihm insgesamt 11 Naagas dazwischen Diol Aono Takeshi Tristan MacAvery
Josephine Mailstar(aus "Jeffrey's Knighthood") Sie sieht zwar aus wie ein Mensch, aber nicht mal Lina weiß genau, was sie eigentlich ist. Jedenfalls ist sie Jeffrey Mutter, und jeder, der etwas schlechtes über ihn sagt, ist fällig Josephine Yoshida Rihoko Marcy Rae
Jeffrey Mailstar (aus "Jeffrey's Knighthood") Er soll königlicher Ritter werden. Zumindest er selbst glaubt fest daran, es schaffen zu können Jeffrey Ishida Akira Brett Weaver
weitere Hauptpersonen aus "Slayers - Der Film"
Rowdy Gabrief Er ist der Vater von Gourry, Linas Begleiter aus den ersten beiden TV-Staffeln. Von ihm hat Gourry das Lichtschwert geerbt Rowdy Saka Osamu Phil Ross
Rowdy als Junge Rowdy als Kind Takayama Minami David Bell
Meliroon Meliroon Shiratori Yuri Jessica Calvello
Joyrock Einer der unzähligen Bösewichte, die sich für unbesiegbar halten. Allerdings ist er auch sogar für Lina ein harter Brocken Joyrock Genda Tessho Tristan MacAvery
weitere Hauptpersonen aus "Slayers - Gorgeous"
Marlene Karlsbad Sie versteht sich mit ihren Drachen besser als mit ihrem Vater Marlene Karlsbad Minakami Kyouko (oder Yasuko) -
Lord Karlsbad Er engagiert Lina, um seiner Tochter eine Lektion zu erteilen Lord Karslbad Kamiya Akiya -
Sonfort Er ist Marlenes treuer Diener Sonfort Shiizawa Kaneto -
Gaizunou Auch er scheint Marlene zu dienen, in Wirklichkeit steckt aber was ganz anderes in ihm Gaizunou Takiguchi Junpei -
weitere Hauptpersonen aus "Slayers Return"
Galef Kaizart- Er ist ein Zauberer und Anführer des Geheimbundes Zain, der allerdings nur aus 2 Mitgliedern besteht. Trotzdem hat er ehrgeizige Ziele, nämlich die Weltherrschaft Galef Utsumi Kenji Jason Douglas
Zahhard - Er ist Galefs Helfer und ein geschickter Schwertkämpfer Zahhard Yao Kazuki Kurt Stoll
Sariina (Saleena) - In ihrem Dorf befindet sich etwas, was Zain zur Weltherrschaft verhelfen soll. Alle Dorfbewohner werden zur Sklavenarbeit gezwungen, also holt sie Lina und Naaga zu Hilfe Sariina Hiramatsu Akiko Nora Stein
Sariinas Vater - Er ist der Bürgermeister von Biaz und Hüter des alten Elfenschatzes. Lina und Naaga bringen ihm allerdings nicht den erhofften Respekt entgegen Seleenas Vater Ootsuka Akio Mike Kleinhenz
Bekkaa (Becker) - Er ist ebenfalls aus dem Dorf Biaz und weiß, wo Galef und seine Brut wohnen Bekka Chafurin David Born
Zauberer - Er und seine Leute scheinen für Galef zu arbeiten. Das allerdings stellt sich alsbald als Irrtum heraus Zauberer Inaba Minoru Marty Fleck
Krieger Krieger Gouri Daisuke Jason Konopisos
Amazone Amazone Okamoto Maya Luci Christian

Die Namen der japanischen Sprecher sind teilweise von den Kanji übersetzt und daher ohne Gewähr (außer Hayashibara Megumi und Kawamura Maria. Die stimmen natürlich.)


Daten: Regie: u.a. Kazuo Yamazaki, Hiroshi Watanabe Design: Hajime Kanzaka, Rui Araizumi, Takahiro Yoshimatsu Erscheinungsjahr: ab 1994
Japanische Synchronstimmen: super Englische Synchronisation: gar nicht so übel (sie haben sich alle Mühe gegeben) Untertitel: ? Gesamt-Beurteilung: genial

Erstellt am 15.1.2000. Letzte Änderung: 7.5.2015